0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
CSS Versicherung

Ärztliche Zweitmeinung

Wurde Ihnen vom Arzt eine Operation vorgeschlagen und Sie sind unsicher, ob dieser Eingriff wirklich der beste Weg ist oder ob es sinnvolle Alternativen dazu gibt? Bei einer geplanten Operation bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer ärztlichen Zweitmeinung. Das ist eine medizinische Beurteilung durch einen nicht beteiligten, neutralen Arzt. Diese neutrale Betrachtung hilft Ihnen, sich für oder gegen die Operation zu entscheiden und in Erfahrung zu bringen, ob Sie sich mit Ihrem Arzt auch über alternative Behandlungsmethoden unterhalten sollten.

Unser Angebot für Sie: Ärztliche Zweitmeinung

Vorteile einer ärztlichen Zweitmeinung

  • Entscheidungssicherheit gewinnen
  • Alternative Behandlungsmöglichkeiten erkennen
  • Neutralität (keine Behandlung durch Zweitmeinungsarzt)
  • Beurteilung durch ausgewiesene Fachexperten
  • Kostenloses Angebot, sofern Sie bei der CSS oder Intras über eine Heilungskosten-Zusatzversicherung verfügen

Sind Sie interessiert?

Wir bieten Ihnen zum einen die Online-Zweitmeinung an. Diese dauert ca. 10 Tage und kann bei Operationen im Bereich Orthopädie, Gefäss- und Baucherkrankungen, Neuro- und Herzchirurgie durchgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass sich eine Zweitmeinung nur für geplante, aber nicht für notfallmässige Eingriffe eignet.

Alternativen zur Online-Zweitmeinung

Zur Online-Zweitmeinung bieten wir Ihnen die Alternativen, die Zweitmeinung selber zu organisieren oder von uns koordinieren zu lassen. Wissen Sie bereits, dass eine Operation notwendig ist, empfehlen wir Ihnen unsere Vorbereitung auf eine Operation.

Koordination der Zweitmeinung durch uns
Bei der Koordination der Zweitmeinung durch uns, vereinbaren wir einen Arzttermin für Sie. Die Zweitmeinung kann für Operationen in allen Fachbereichen (ausser Onkologie) durchgeführt werden und dauert ca. 6-8 Wochen.

Organisation der Zweitmeinung durch Sie
Nach vorgängiger Rücksprache mit uns unter 0844 277 277, können Sie die Organisation der Zweitmeinung auch selber vornehmen: Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Arzt Ihrer Wahl und teilen Sie uns diesen anschliessend mit. Die Zweitmeinung kann für Operationen in allen Fachbereichen (ausser Onkologie) angefragt werden.