0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
CSS Versicherung

Kurkuma, Gelbwurz

Verdauungstörungen, Verdauungsprobleme, Völlegefühl und Blähungen

Benötigtes Material

  • 2 Teelöffel qualitativ hochstehendes Kurkuma, auch Gelbwurz genannt
  • Etwas Honig

Anwendung

Das Pulver mit etwas Honig vermischen und davon täglich 1-2 Teelöffel einnehmen.

Kann hilfreich sein bei Verdauungsproblemen, wie Völlegefühl, Blähungen.

Wirkung

Bei Anwendung von Kurkuma können folgende Wirkungen eintreten:

  • Entzündungshemmend
  • Antibakteriell
  • Regt den Gallefluss und die Leber an

Wann braucht es den Arzt

Bauchschmerzen: Ein Arztbesuch ist in folgenden Situationen empfehlenswert:

  • Bei plötzlich einsetzenden, starken Bauchschmerzen
  • Bei starken Bauchschmerzen in Verbindung mit Übelkeit, Erbrechen, blutigem oder fehlendem Stuhlgang

Autor: H. Ganguillet gemäss dem Vorschlag von P. Niederer

aktualisiert am: 02.08.2018

 
Haftungsausschluss/Warnhinweis

Die CSS Versicherung übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Die publizierten Angaben können den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker in keinem Fall ersetzen.