0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
CSS Versicherung

Löwenzahnwurzel-Tee

Verdauungsprobleme, Blähungen, Appetitverlust

Benötigtes Material

1 Liter kaltes Wasser
2-3 Löwenzahnwurzeln
1 Pfanne

Anwendung

Für den Löwenzahnwurzel Tee werden 2-3 frische Wurzeln gesäubert und abends in 1 Liter kaltem Wasser angesetzt. Morgens diese Mischung kurz aufkochen und anschliessend 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Danach absieben und trinken.
Der Tee aus den Wurzeln weist eine höhere Konzentration der Inhaltsstoffe auf als der Löwenzahnblätter Tee.
Auch für eine Wochenend-Intensiv-Kur empfehlenswert. Jeweils samstags und sonntags 1 Liter Löwenzahn Tee vor dem Frühstück trinken und sich frischer fühlen.

Wirkung

Bei der Anwendung von Löwenzahnwurzel-Tee können folgende Wirkungen eintreten:

  • Diuretisch
  • Abwehrstärkend
  • Verdauungsfördernd
  • Belebend

Wann braucht es den Arzt

Bauchschmerzen: Ein Arztbesuch ist in folgenden Situationen empfehlenswert:

  • Bei plötzlich einsetzenden, starken Bauchschmerzen
  • Bei starken Bauchschmerzen in Verbindung mit Übelkeit, Erbrechen, Fieber, blutigem oder fehlendem Stuhlgang

Autoren: Dr. med. Helen Ganguillet-Schärer

aktualisiert am: 02.08.2018

 
Haftungsausschluss/Warnhinweis

Die CSS Versicherung übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Die publizierten Angaben können den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker in keinem Fall ersetzen.