0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
Mo-Fr 8-18 Uhr  
 

Police 2018 – Das Wichtigste in Kürze

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde

Die Policen für 2018 werden aktuell gedruckt und fortlaufend verschickt.

Sie sollten Ihre persönliche Police 2018 spätestens am 31. Oktober 2017 im Briefkasten / Kundenportal myCSS haben.

Prämien 2018 berechnen

Haben Sie uns kürzlich Änderungen zu Ihrer Police mitgeteilt?

Dann kann es sein, dass sich Ihre Mitteilung mit dem Ausstellen der beiliegenden Police überschnitten hat. In diesem Fall bitten wir Sie um Geduld. Sie erhalten die aktualisierte Police Mitte November 2017.

Hinweise zu Ihrer Police

Welchen Betrag erstattet das Bundesamt für Umwelt?

Für das Jahr 2018 erstattet Ihnen das Bundesamt für Umwelt eine Umweltabgabe von 88.80 Franken pro Jahr bzw. 7.40 Franken pro Monat zurück. Wir verrechnen diesen Betrag mit der Prämie in der obligatorischen Grundversicherung und weisen ihn auf Ihrer Police separat aus.

Wer erhält eine Prämienverbilligung?

Versicherte, die in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen leben, haben Anspruch auf eine Prämienverbilligung (PV). Diese wird auf der Prämienrechnung der obligatorischen Grundversicherung ausgewiesen. Auf der Police gibt es keinen Hinweis auf die Prämienverbilligung. Detaillierte Informationen zur Prämienverbilligung erhalten SIe von der zuständigen Stelle Ihres Wohnkantons.

Welche Termine und Fristen gilt es zu beachten?

Obligatorische Grundversicherung
Ihre obligatorische Grundversicherung können Sie per Ende Jahr wechseln. Die Kündigung muss bis spätestens am Donnerstag, 30. November 2017 bei uns eingetroffen sein.

Zusatzversicherungen
Falls Sie eine Zusatzversicherung kündigen möchten, gelten dafür vertragliche Bestimmungen. Diese finden Sie in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) und in den Zusatzbedingungen (ZB).

Wie reichen Sie Rechnungen ein?

Über das Kundenportal myCSS können Sie Rechnungen zu jeder Zeit einsenden. Noch praktischer ist die myCSS-App auf Ihrem Smartphone: einfach die Rechnungen einscannen und hochladen. Falls Sie Rechnungen per Post (CSS Versicherung, Postfach 2550, 6002 Luzern) an uns weiterleiten möchten, benötigen Sie keine Barcode-Etiketten mehr. Die Kundendaten sind auf den Rechnungen aufgeführt und reichen für die Kostenrückerstattung aus.

Wie hoch ist der Beitrag für die Prävention?

Versicherte leisten einen Beitrag an die Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz, da mit diese beispielsweise Prävention im Bereich physischer Krankheiten betreibt. Das Bundesamt für Gesundheit hat den Beitrag von monatlich 30 auf 40 Rappen erhöht. Wir verrechnen diesen Betrag mit der Prämie in der obligatorischen Grundversicherung.

Zusatzversicherungen: was ändert?

Allgemeiner Hinweis
Falls Sie bei uns eine Zusatzversicherung haben, könnten für Sie präzisierte Versicherungsbedingungen gelten:

Wichtiger Hinweis zur CSS-Standardversicherung
Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA hat für Versicherte ab 46 Jahren eine Tarifsenkung per 1. Januar 2017 um 20% angeordnet. Das Gerichtsverfahren ist noch hängig. Falls diese Anordnung rechtskräftig wird und Sie Anspruch auf eine Prämienrückerstattung haben, erhalten Sie unaufgefordert eine Gutschrift und eine neue Police.