0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
Mo-Fr 8-18 Uhr  
 

Ärztliche Zweitmeinung

Eine ärztliche Zweitmeinung ist die medizinische Beurteilung durch einen bisher nicht beteiligten, neutralen Arzt vor einem geplanten operativen Eingriff. Die Dienstleistung unterstützt Sie in der Entscheidungsfindung für oder gegen eine Operation. Wie Sie sich nach Erhalt der Zweitmeinung entscheiden, steht Ihnen offen.

Fakten zur Zweitmeinung

  • Kostenlose Dienstleistung für CSS-Versicherte mit einer Heilungskosten-Zusatzversicherung
  • Für geplante, aber nicht notfallmässige Eingriffe
  • Neutralität: Keine Behandlung durch Zweitmeinungsarzt
  • Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Fachexperten

Online Zweitmeinung

  • Dauer: 10 Tage
  • Unabhängiger Partner
  • Für Operationen im Bereich Orthopädie, Gefäss- und Baucherkrankungen, Neuro- und Herzchirurgie
Online Zweitmeinung

Koordination durch die CSS

  • Dauer: 6-8 Wochen
  • Persönliches, vertrauliches Informationsgespräch mit Fachspezialisten der CSS
  • Für Operationen in allen Fachbereichen

Checkliste vor einer Operation

Die meisten Operationen sind planbar und bedürfen keiner eiligen Entscheidung. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt über ihr gesundheitliches Problem und mögliche Therapien. Die Checkliste der CSS Versicherung unterstützt sie im Gespräch mit dem Arzt und in der Vorbereitung auf die Zeit vor und nach dem Eingriff.

Wann empfiehlt sich eine ärztliche Zweitmeinung?

Gabriella Chiesa Tanner, Ressortleiterin Innovation Versorgungsmanagement, beantwortet im Ratgeber-Service auf Tele 1 häufige Fragen.