0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
Mo-Fr 8-18 Uhr  
 

Lavendelbad

Nervosität, Schlafstörungen, entzündete Haut

Benötigtes Material

Badewanne
1 Liter kochendes Wasser
1 Tasse Lavendelblüten

Anwendung

Die Lavendelblüten im Wasser aufkochen, absieben und dem Badewasser zugeben. Die Badewanne mit 28-38 Grad warmem Wasser füllen.

Das entspannende Bad für 15-20 Minuten geniessen. Anschliessend empfiehlt sich Bettruhe für mindestens 30 Minuten. Praktischerweise wird das Bad vor der Nachtruhe durchgeführt.

Wirkung

Durch ein Lavendelbad können folgende Wirkungen eintreten:

  • Beruhigend
  • Entspannend
  • Entzündungshemmend

Wann braucht es den Arzt

Schlafstörungen: Wenn man sich tagsüber ständig müde und zerschlagen fühlt, sollte ein Arzt abklären, ob eine Organerkrankung die Ursache sein könnte.

Autoren: Dr. med. Helen Ganguillet-Schärer

aktualisiert am: 25.02.2014

 
Haftungsausschluss/Warnhinweis

Die CSS Versicherung übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Die publizierten Angaben können den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker in keinem Fall ersetzen.

Bewertung

(noch nicht bewertet)

Bewertung