0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
Mo-Fr 8-18 Uhr  
 

WHO-Trinklösung bei Durchfall

Durchfall

Benötigtes Material

13,5 g Glukose
2.6g NaCl
2.9g Natriumcitrat
1,5g Kaliumchlorid
1 Liter Wasser

Oder notfalls bei Fehlen obengenannter Zutaten:
5-8 Teelöffel Zucker
¾ Teelöffel Salz
½ Liter Orangensaft
½ Liter Mineralwasser

Anwendung

Bei akutem, wässrigem Durchfall hilft folgende von der WHO empfohlene Trinklösung.
Man mischt oben genannte Zutaten in 1 Liter Wasser und trinkt die Lösung schluckweise.
In Apotheken sind auch Fertigpräparate erhältlich.

Wirkung

Ersetzt den Elektrolyt-und Flüssigkeitsverlust.

Wann braucht es den Arzt

Durchfall: Bei jüngeren und sonst gesunden Erwachsenen sind ein oder zwei Tage Durchfall unproblematisch.

Ein Arztbesuch ist zu empfehlen bei Auftreten von zusätzlichen Symptomen wie:

  • Fieber
  • Blut-oder Schleimbeimengungen im Stuhl
  • Erbrechen
  • Koliken
  • Durchfall, der bis 3 Wochen nach einem Tropenaufenthalt auftritt
  • Akuter Durchfall bei Kleinkindern sowie älteren und/oder geschwächten Personen, sollte ebenfalls ärztlich abgeklärt werden.

Autoren: Dr. med. Helen Ganguillet-Schärer

aktualisiert am: 25.02.2014

 
Haftungsausschluss/Warnhinweis

Die CSS Versicherung übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Die publizierten Angaben können den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker in keinem Fall ersetzen.

Bewertung

(1)

Bewertung