0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
Mo-Fr 8-18 Uhr  
 

Zitronenmelissen-Tee

Nervosität, Schlafstörungen, Blähungen, Appetitverlust

Benötigtes Material

2 Hände voll frische Zitronenmelissen-Blätter
1 Liter kochendes Wasser

Anwendung

Die frischen Blätter waschen und eventuell zerkleinern. Mit dem kochenden Wasser übergiessen und etwa 20 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Es können 1-2 Tassen pro Tag getrunken werden.
Ist auch schmackhaft als Eistee. Schmeckt herrlich frisch.

Gegenanzeige

Kann die Schilddrüsenfunktion beeinflussen, Personen mit Schilddrüsenproblemen sollten keine Zitronenmelisse anwenden. Ist schlaffördernd deshalb Vorsicht beim Autofahren.

Wirkung

Bei Anwendung von Zitronenmelisse können folgende Wirkungen eintreten:

  • Entzündungshemmend
  • Antiviral
  • Appetitanregend
  • Schlaffördernd
  • Beruhigend

Wann braucht es den Arzt

Schlafstörung: Wenn man sich tagsüber ständig müde und zerschlagen fühlt, sollte ein Arzt abklären, ob eine Organerkrankung die Ursache sein könnte.

Autoren: Dr. med. Helen Ganguillet-Schärer

aktualisiert am: 25.02.2014

 
Haftungsausschluss/Warnhinweis

Die CSS Versicherung übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Die publizierten Angaben können den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker in keinem Fall ersetzen.

Bewertung

(noch nicht bewertet)

Bewertung