0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
CSS Versicherung

Komplementärmedizin

Wird auf alternative Heilmethoden zurückgegriffen, spricht man von Komplementärmedizin. Die CSS bezahlt Leistungen in der Alternativversicherung myFlex. Hier eine Auflistung der CSS-anerkannten Methoden der Alternativversicherung.

Akupressur Chinesische Form der Druckmassage von Akupunkturpunkten und Meridianen (Energieleitbahnen)
Akupunkt-Massage Massage nach den Grundsätzen der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Akupunktur Chinesische Therapie mit Nadeln.
Alexander-Technik Therapie zur Haltungskorrektur nach F.M. Alexander (1869–1955)
Anmo-Tuina Auch chinesische Massage genannt, Vorläufer der Akupunktur
Anthroposophische Medizin Nach Dr. Rudolf Steiner begründetes Behandlungskonzept
Aromatherapie Therapeutische Anwendung ätherischer Öle
Atemtherapie Bewusstmachen des Atmungsvorganges und Verändern der Atemtechnik
Autogenes Training
 
Methode zur Selbstentspannung durch Konzentration, entwickelt von Johannes Heinrich Schultz (1884 - 1970)
Ayurvedische Medizin Grundlage der ayurvedischen Medizin bildet die Tridosha, das Konzept der drei Doshas.
Ayurveda Ernährungsberatung Ernährungstherapie auf Basis der ayurvedischen Medizin
Ayurveda Heilmittel Arzneimitteltherapie mit pflanzlichen und mineralischen Stoffen aus Sicht der ayurvedischen Medizin
Ayurveda Massage Massage nach der Lehre der ayurvedischen Medizin
Bach-Blütentherapie Behandlung mit Blütenessenzen nach Edward Bach (engl. Arzt, 1886 –1936)
Baunscheidtieren Hautreizung durch Nadelinstrument und spezielle Öle nach dem deutschen Mechaniker und Laientherapeuten Carl Baunscheidt (1809 - 1873)
Bewegungstherapie (integrativ/klinisch) Die integrative Bewegungstherapie ist eine körperzentrierte Form der Psychotherapie.
Bewegungs- und Tanztherapie Nach der psychosomatischen Funktionslehre von Bet Hauschild-Sutter
Bindegewebemassage Form der Reflexzonenmassage
Biofeedback Computergestützte Technik, um Körperfunktionsstörungen zu erkennen und positiv zu beeinflussen
Bioresonanz-Therapie Beeinflussen von elektromagnetischen Schwingungen, die vom menschlichen Körper ausgehen
Blutegel-Therapie Althergebrachte Behandlungsmethode, die schon zur Zeit der Antike zur Anwendung kam
Traditionelle Chinesische Medizin TCM Aus China stammendes Behandlungssystem, dessen Entstehung etwa 6000 Jahre zurückliegt
Colon-Hydro-Therapie Darmreinigung durch umfassende Dickdarmspülung
Craniosacral-Therapie Therapie, welche die gezeitenartige (ähnlich Ebbe und Flut) Veränderung der Gehirnrückenmark-Flüssigkeit normalisiert.
Diätetik Erarbeiten von individuellen Ernährungsvorschlägen
Dramatherapie Gezielte Nutzung von Drama- und Theaterkonzepten für beraterische und therapeutische Zwecke. Dramatherapie ist aktiv, experimentell und reflexiv.
Elektrotherapie Therapeutische Anwendung des elektrischen Stromes
Eutonie Entspannungstechnik, entwickelt von Gerda Alexander (1908 - 1994)
TCM- Ernährungsberatung Ernährungstherapie aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
Farbpunktur Beeinflussen von Akupunkturpunkten oder Meridianen (Energieleitbahnen) durch Farben
Farbtherapie Therapeutischer Einsatz von Farben
Feldenkrais Selbstwahrnehmungsmethode nach Moshe Feldenkrais
Figurenspiel-Therapie Von Käthy Wüthrich entwickelte psychologisch-pädagogische Behandlungsmethode
Fussreflexzonen-Massage Diagnostische und therapeutische Methode durch Massagetechniken am Fuss
Hatha-Yoga Aus Indien stammendes geistiges und körperliches Training
Heileurythmie Bewegungstherapie basierend auf der Anthroposophischen Medizin
Homöopathie Heilverfahren, bei dem ein nach homöopathischen Regeln verdünnter Wirkstoff eingenommen wird. Begründet durch Samuel Hahnemann (1755–1843)
Hydrotherapie Wassertherapie, vor allem nach Sebastian Kneipp (Pfarrer, 1821 - 1897)
Intermediale Therapie Wichtigste Bestandteile der Fachrichtung sind der Einsatz, die Verbindung und Kombination von Ausdrucks-, Spiel- und Gestaltungsmöglichkeiten aller Kunstdisziplinen, wie z.B. visuelle Kunst, Musik, Tanz, Theater, Performance-Art, Poesie, Film oder Fotografie.
Kinesiologie Diagnostisches und therapeutisches Verfahren nach dem amerikanischen Chiropraktiker George Goodheart
Klassische Massage Behandlung von Bindegewebe und Muskeln durch Druck- und Zugreize
Laser-Akupunktur Stimulation der Akupunkturpunkte mit Laserstrahlen
Lymphdrainage (manuelle) Streichmassage zum Beheben von Lymphstauungen. Entwickelt vom dänischen Physiotherapeuten Emil Vodder.
Maltherapie Therapeutisch geführtes Malen und Zeichnen, Bestandteil unter anderem der Anthroposophischen Medizin
Mesotherapie Kombinationsbehandlung aus Elementen der Akupunktur, Neuraltherapie und Homöopathie; es werden auch schulmedizinische Arzneimittel angewandt
Moxibustion (Moxa) Mittels brennenden Beifussextraktes (Moxa) werden Akupunkturpunkte durch Wärme gereizt (Methode der Traditionellen Chinesischen Medizin)
Musiktherapie Therapie durch Klänge, wird vor allem in der Anthroposophischen Medizin angewandt
Naturheilkundliche Praktiken Beinhaltet verschiedene Behandlungsmethoden und wird von Natur- und Heilpraktikern angewendet
Neuraltherapie
(nur von Ärzten und Zahnärzten)
Behandlungsmethode, die über das vegetative Nervensystem wirkt
Organisch-rhythmische Bewegungsbildung Medau Ganzheitliche Bewegungs-, Haltungs-, Atem- und Musikerziehung
Ortho-Bionomy Spezialform der manuellen Medizin, vom Osteopathen Arthur-Lincoln Pauls entwickelt
Osteopathie Diagnostisches und therapeutisches Verfahren der manuellen Medizin, begründet von Andrew Taylor Still (1828 - 1917)
Ozontherapie Sauerstoff-Ozon-Behandlung
Phytotherapie Therapie zur Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten durch Pflanzen, beziehungsweise deren Bestandteile
Plastisch-therapeutisches Gestalten Zugang zu selbstheilenden Kräften des Körpers durch kreativen Umgang mit verschiedenen Materialien
Polarity Durch Dr. Randolph Stone entwickelte manuelle Körpertherapie basierend auf östlicher und westlicher Medizin
Psychomotorik Psychomotorik meint die Bewegung des Menschen als Ausdruck der Beziehung zwischen Körper, Seele und Geist
Reflexzonen-Massage Überbegriff für bestimmte Massageformen
Reflexzonentherapie Manuelle Behandlung über die Reflexzonen
Rhythmische Massage Von der Ärztin Ita Wegman entwickelte Methode der Anthroposophie in Anlehnung an die klassische Massage
Rolfing/ Strukturelle Integration Methode nach Ida Rolf (1896-1979) zur Verbesserung der Körperhaltung und der ihr zugrunde liegenden seelischen Verfassung
Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie Methode nach Manfred von Ardenne
Schröpfen Uralte Methode, die schon von den alten Ägyptern und Griechen angewandt wurde
Shiatsu Aus Japan stammende Variante der Druckmassage (die japanische Form der chinesischen Akupressur)
Sophrologie nach Caycedo Im Jahre 1960 vom kolumbianischen Arzt Alfonso Caycedo entwickelte Entspannungsmethode
Spiraldynamik Bewegungs- und Therapiekonzept, das von den Urhebern als „Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper von Kopf bis Fuss“ bezeichnet wird.
Therapeutische Sprachgestaltung Anthroposophische Atem- und Sprachtherapie
Tomatis Von Dr. Alfred Tomatis entwickelte Horchpädagogik (auch Audio-Psycho-Phonologie genannt), die auf die Stimme (auch Musik) und das Horchen (Zuhören) wert legt
Trager Von Dr. Milton Trager entwickelte Bewegungsschulung
Wickel/Umschläge Altbewährte Methode, um zum Beispiel Entzündungen oder Fieber zu lindern
Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich Behandlungsmethode nach Rolf Ott, basierend auf der Akupunkt-Massage, in Kombination mit Dehn- und Bewegungstechniken

Disclaimer

Die Angaben auf diesen Seiten erfolgen ohne Gewähr. Aufgrund komplementärmedizinischer Inhalte können gegenüber der CSS Versicherung oder der CSS Versicherung AG keine Ansprüche geltend gemacht werden. Die Einzelheiten des Angebots und die Anspruchsgrundlagen sind im Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) sowie in den Allgemeinen Versicherungsbestimmungen (AVB) der Alternativversicherung der CSS Versicherung AG geregelt.