0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
CSS Versicherung

Bach-Blütentherapie

Behandlung mit Blütenessenzen nach Edward Bach (engl. Arzt, 1886 –1936)

Dr. Bach hat 38 negative psychische (seelische) Zustände beschrieben, die Krankheiten verursachen. Bach fand 38 verschiedene wildwachsende Heilpflanzen, die alle jeweils einem Gemütszustand entsprechen. Die Einnahme der homöopathisch verdünnten Tinkturen zusammen mit dem Genesungswunsch des Patienten soll das psychische Gleichgewicht wiederherstellen und so Beschwerden mildern.

Ziel: Verbessern der (psychischen) Gesundheit