0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
CSS Versicherung

Heileurythmie

Bewegungstherapie basierend auf der Anthroposophischen Medizin

Grundlage der Anthroposophischen Medizin bilden die so genannten Wesensglieder physischer Leib, Ätherleib, Astralleib und Ich. Beschwerden führen zu Störungen in diesen Bereichen. Die aus dem Gleichgewicht geratenen Wesensglieder können mittels Heileurythmie behandelt werden. Dabei werden bestimmte Bewegungsabläufe geübt und mit Rhythmen und Lautfolgen ausgeführt. Die Übungen können stehend, sitzend oder liegend erfolgen.

Über die heileurythmischen Übungen werden auch die inneren Organe positiv beeinflusst.

Ziel: Beheben funktioneller Bewegungsstörungen, psychischer oder psychosomatischer Störungen