0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
CSS Versicherung

Spiraldynamik

Spiraldynamik ist ein Bewegungs- und Therapiekonzept, das von den Urhebern als „Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper von Kopf bis Fuss“ bezeichnet wird.
Das Konzept der Spiraldynamik wurde von dem Schweizer Arzt Christian Larsen und der französischen Physiotherapeutin Yolande Deswarte entwickelt.

Mit dem Konzept der Spiraldynamik können komplexe dreidimensionale Bewegungsabläufe blickdiagnostisch erfasst und Beschwerden analysiert werden.

Ziel der Spiraldynamik ist es, den Patienten dazu zu befähigen, falsche Bewegungsmuster zu erkennen und aufzulösen. Im Lauf der Behandlung lernen die Patienten, wie ihr Körper funktioniert, wie sie sich anatomisch richtig bewegen und wie sie die neu erlernte Haltung oder Bewegung im Alltag umsetzen können.