0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
CSS Versicherung

Tuina-Massage

Auch chinesische Massage genannt, Vorläufer der Akupunktur

Die Tuina-Massage zählt zu den ältesten Behandlungsformen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Mit den Händen, Fingern, Ellbogen oder Füssen werden druckschmerzhafte Punkte des Körpers gedrückt und gerieben. Zusätzlich können über die Meridiane (Energieleitbahnen) die inneren Organe positiv beeinflusst werden.

Ziel: Anregen der Blutzirkulation, Mobilisieren von versteiften Gelenken, Erwärmen bestimmter Körperpartien, so werden auch die inneren Organe beeinflusst

Informationen zu ChinaMed finden Sie hier.