Grundversicherung

Seit dem 1. Januar 1996 ist die Krankenpflegeversicherung in der Schweiz obligatorisch. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die medizinische Grundversorgung im ambulanten und stationären Bereich bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft.

Die CSS bietet verschiedene Versicherungsmodelle an, welche die gesetzliche Krankenpflege- versicherung abdecken: