0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
Mo-Fr 8-18 Uhr  
 

Mitarbeiterporträts

In einem vielfältigen Arbeitsumfeld bieten wir interessante Stellen in verschiedenen Funktionen. Erfahren Sie hier, wie CSS Mitarbeitende ihren Arbeitsalltag erleben.

«Ganz persönlich Wertschätzung erleben.»

Tom Vondrak, Verkaufsberater, Agentur Wädenswil
Tom Vondrak, Verkaufsberater, Agentur Zürich

«Erfolgreiche Kundengespräche und die vielen Kundenkontakte sind für mich die persönlichen Highlights. Sie motivieren mich jeden Tag von Neuem, mein Bestes zu geben. Dazu trägt zweifellos auch das kollegiale und familiäre Umfeld bei, welches die CSS ihren Mitarbeitenden bietet. Hier werde ich ernst genommen und respektiert. Ich lerne immer wieder Neues dazu und werde darin unterstützt, mich weiterzuentwickeln. Gerade weil die CSS zu den grössten Krankenversicherern der Schweiz gehört, kann sie ihren Mitarbeitenden interessante berufliche Perspektiven bieten.»

«Ganz persönlich für den Kunden da sein.»

Susana Quintais, Mitarbeiterin Contact Center, Lausanne-Vennes
Susana Quintais, Mitarbeiterin Contact Center, Lausanne-Vennes

«Es bereitet mir Freude, Tag für Tag für die Kunden da zu sein, ihre Fragen ernst zu nehmen und ihnen Unterstützung zu bieten. Ich versuche immer, die beste Lösung für ihre Anliegen zu finden. Von Natur aus bin ich eine aufgestellte Person. Das spüren auch die Kunden am Telefon. Anerkennung erfahre ich aber auch von meinem Arbeitgeber, der mich in meiner Entwicklung unterstützt. Mittlerweile kann ich als Coach aktiv zur Ausbildung und Weiterentwicklung von neuen Mitarbeitenden beitragen. Die CSS unternimmt viel, um die beruflichen Perspektiven zu erweitern. Das ist auch in ihrem Interesse. Denn letztlich haben wir alle dasselbe Ziel: die Kundenzufriedenheit weiter zu erhöhen.»

«Ganz persönlich am grossen Ganzen arbeiten.»

Pascal Pillet, Leiter Underwriting, Lausanne-Vennes
Pascal Pillet, Leiter Underwriting, Lausanne-Vennes

«Durch mein Hobby als Läufer bin ich oft in Bewegung – genau das gefällt mir auch an meinem Arbeitgeber. Die Fähigkeit, sich immer wieder an neue Begebenheiten oder Rahmenbedingungen anzupassen, ist eine grosse Stärke der CSS. Ausgesprochen inspirierend ist für mich die Tatsache, täglich von Fachleuten umgeben zu sein, welche gemeinsam Lösungen erarbeiten, Risiken evaluieren und über die Aufnahme in eine Zusatzversicherung entscheiden. Den letzten Schliff für meine Führungsaufgaben habe ich von der CSS erhalten: Allen Vorgesetzten bietet sich die Möglichkeit, entsprechende Kursmodule zu besuchen. Wir haben grosse Ziele, welche wir gemeinsam erreichen wollen – am grossen Ganzen zu arbeiten, macht mir Spass und bringt mir persönliche Zufriedenheit.»