0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
CSS Versicherung

CSS wird für Kampagne «Ganz persönlich» ausgezeichnet

Medienmitteilung, 8. Mai 2014

Die CSS Versicherung ist beim Swiss EFFIE 2014 für ihre Kommunikationskampagne «Ganz persönlich» mit dem goldenen Award in der Kategorie Finanzdienstleistungen/Versicherungen ausgezeichnet worden. Mit «Ganz persönlich» zeigt die CSS, dass es für sie keinen Durchschnitt gibt, sondern ausschliesslich Kunden mit eigenständiger Persönlichkeit und individuellen Bedürfnissen. Der Swiss EFFIE ist die bedeutendste Auszeichnung im Bereich Marketing Kommunikation und würdigt die gesamtheitliche Wirksamkseit einer Kampagne.

Die CSS Versicherung hat die Jury um Präsident Prof. Dr. Torsten Tomczak von der Universität St. Gallen mit der Kampagne «Ganz persönlich» überzeugt. Die Kampagne spielt mit Durchschnittswerten, die von realen Personen und Lebenssituationen kontrastiert werden. Die griffige und relevante Botschaft lautet: Für die CSS Versicherung gibt es keinen Durchschnitt, jeder Kunde wird als eigenständige Persönlichkeit mit individuellen Bedürfnissen ernst genommen.

Ziele klar übertroffen

Die Kampagne hat die Kommunikationsziele hinsichtlich Werbeerinnerung, Bekanntheit, Werbegefallen, Markenimage sowie Aktivierungskraft klar übertroffen. Zudem ist es mit einem auffälligen und differenzierenden Auftritt gelungen, die Positionierung der CSS als kundennahe und leistungsstarke Krankenkasse zu stärken und sich deutlich von der Konkurrenz abzuheben. Der Geschäftsverlauf hat sich in einem hart umkämpften Wettbewerbsumfeld positiv entwickelt, der Kundenbestand konnte weiter ausgebaut und die Leaderposition als führender Grundversicherer der Schweiz gestärkt werden. Die gesetzten Kommunikations- und Marktziele wurden mit einem konstanten Werbedruck bei gleichzeitig effizientem Mitteleinsatz erreicht. Die CSS setzt dabei auf TV-Spots, Online-Bewegtbildwerbemittel, Plakate und Inserate. Die rationalen Nutzen-Argumente werden in den Begleitmedien vertieft.

«Uns ist es mit der Kampagne ‚Ganz persönlich’ gelungen, das Thema Krankenversicherung sympathisch und humorvoll zu vermitteln und zugleich unsere Kundennähe unter Beweis zu stellen», sagt Ute Dehn Christen, Leiterin Corporate Communications. Reto Schertenleib, Leiter Marketing Kommunication, doppelt nach: «Der goldene EFFIE in der Kategorie Versicherungen ist etwas Besonderes und mehr als eine Auszeichnung für eine kreative Idee. Der Award ist eine gesamtheitliche Beurteilung und prämiert die Wirksamkeit unserer systematischen Marketing Kommunikation.»

Die Kampagne wurde gemeinsam mit der Werbeagentur Contexta und der Mediaagentur Mediaplus entwickelt und umgesetzt.

Die Medienmitteilung und Fotos sind unter www.css.ch/medien abrufbar.

Kurzprofil der CSS Gruppe

Die CSS Gruppe mit Sitz in Luzern wurde 1899 gegründet. Das traditionsreiche Unternehmen versichert rund 1,73 Millionen Menschen und zählt mit einem Prämienvolumen von 5,248 Milliarden Franken zu den führenden Schweizer Kranken-, Unfall- und Sachversicherern. In der Grundversicherung ist sie Marktleader: 1,24 Millionen Menschen vertrauen der CSS, die mit 118 Agenturen schweizweit und rund 2600 Mitarbeitenden nahe bei ihren Versicherten ist. Auch im Unternehmensgeschäft nimmt sie eine Spitzenposition ein: Rund 20‘650 Unternehmen und Institutionen sind bei der CSS Gruppe kollektiv versichert.

 

Weitere Informationen

Ute Dehn Christen
Leiterin Corporate Communications
CSS Versicherung
Tribschenstrasse 21
6002 Luzern
Tel. 058 277 14 85
ute.dehnchristen@css.ch