0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
Mo-Fr 8-18 Uhr  
 

Emanuel Kuhn wird neuer Kommunikationsleiter der CSS

Medienmitteilung, 21. Juni 2016

Emanuel Kuhn wird ab 1. Juli 2016 die Leitung Corporate Communications der CSS Versicherung übernehmen. Er wird für die Weiterentwicklung der Marke CSS und der gesamten Unternehmenskommunikation verantwortlich sein.

Emanuel Kuhn

Der neue Kommunikationsleiter Emanuel Kuhn verfügt über langjährige Erfahrung in der Unternehmenskommunikation und im Gesundheitswesen. Kuhn war zuletzt Global Head of Engagement and Communication bei Roche Diabetes Care und bringt fundierte Kenntnisse der klassischen und digitalen Kommunikation mit. Bei Roche Group Communications verantwortete er von 2010 bis 2014 die Konzernmarke, internationale Imagekampagnen, die globale Unternehmenswebsite sowie den Firmenauftritt in den sozialen Medien. Des Weiteren verfügt er über Erfahrung im Agenturumfeld.

Bestehenden Fokus weiter schärfen

In seiner neuen Funktion übernimmt er die Aufgabe, die eingeschlagene Strategie der Kunden-fokussierung weiterzuentwickeln. Kuhns Verantwortungsbereich umfasst die Interne Kommunikation, Media Relations, Marketing Communications und Publikationen. Er tritt sein Amt am 1. Juli 2016 an.

„Mit Emanuel Kuhn haben wir einen Leiter Corporate Communications mit Kompetenzen in der Kommunikation und in Gesundheitsthemen gewonnen“, äussert sich die designierte CEO Philomena Colatrella. Kuhn sagt, er freue sich sehr, zu einem der führenden Krankenversicherer der Schweiz zu stossen. „Die CSS hat in den letzten Jahren ein markantes Profil und eine klare Positionierung mit dem Versprechen ‚ganz persönlich‘ aufgebaut, die es zu pflegen und zu schärfen gilt. Ich darf ein bestens eingespieltes Team übernehmen und gemeinsam werden wir alles geben, um einen nachhaltigen Beitrag zum Unternehmenserfolg der CSS zu leisten.“