0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
Mo-Fr 8-18 Uhr  
 

Der neue Leiter Strategie der CSS Versicherung heisst Fabian Sommerrock

Medienmitteilung, 2. Februar 2017

Fabian Sommerrock wechselt von der Geneva Association zum Branchenleader in der Grundversicherung.

Fabian Sommerrock

Der neue Leiter des Konzernbereichs Strategie und Corporate Services der CSS heisst Dr. Fabian Sommerrock. Er wird seine Stelle im Laufe des 1. Halbjahres 2017 antreten und auch Einsitz in die Konzernleitung nehmen.

Der Schweizer Versicherungsmarkt durchläuft aktuell eine Phase der Transformation, die geprägt ist durch technologische Entwicklungen und veränderte Kundenbedürfnisse. Die CEO der CSS, Philomena Colatrella, hatte den Konzernbereich Strategie und Corporate Services mit ihrem Antritt im September 2016 neu geschaffen, um künftige Herausforderungen besser zu antizipieren und die sich ergebenden Chancen optimal für die CSS und ihre Kunden zu nutzen. Der Konzernbereich umfasst die Bereiche Strategie & Planung, Transformation & Innovation, Kooperation & Beteiligungen sowie Assurance.

Dr. Sommerrock war seit 2015 Stv. Generalsekretär und Head of Insight bei der Geneva Association, einem führenden globalen Think Tank der Versicherungsindustrie. Zuvor war er über 10 Jahre bei der Strategieberatung Roland Berger im Versicherungsbereich tätig, zuletzt als Mitglied des Management-Teams für die Schweiz. Der gebürtige Deutsche schloss sein Masterstudium in Betriebsökonomie an der Universität Mannheim und der American University, Washington, D.C., ab und erlangte seinen Doktortitel an der Universität Kassel mit einer Arbeit über die Integration nach Zusammenschlüssen von öffentlich-rechtlichen Versicherungsgesellschaften. Er ist ausserdem Gastdozent an der Universität St. Gallen (MBA Marketing).

Philomena Colatrella, CEO der CSS, meint zum Zuzug: „Ich freue mich sehr, dass Fabian Sommerrock unsere Konzernleitung verstärken wird. Er ist bestens vertraut mit der Versicherungsbranche der Schweiz, aber auch mit Trends und Entwicklungen im internationalen Assekuranzmarkt.“