0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
CSS Versicherung

Rachel Salzmann wird Leiterin des CEO-Stabs der CSS

Medienmitteilung, 20. Dezember 2019

Die CSS hat Rachel Salzmann zur Leiterin des CEO-Stabs gewählt. Die 38-jährige war mehrere Jahre persönliche Mitarbeiterin von Alt-Bundesrätin Doris Leuthard. Sie tritt ihre Stelle am 1.März 2020 an.

Im Zusammenhang mit der Pensionierung von Generalsekretärin Gabriella Chiesa strukturiert die CSS ihren Stab neu. Zur inhaltlichen und administrativen Unterstützung von CEO Philomena Colatrella sowie der gesamten Konzernleitung wird die neue Rolle der Leiterin CEO-Stab geschaffen. Die Funktion der Generalsekretärin wird es in der bisherigen Form nicht mehr geben. Die Leitung des Sekretariats des Verwaltungsrats wird separat besetzt. Die Abteilung CEO-Stab besteht aus den Abteilungen Recht & Compliance, Gesundheitspolitik, dem Institut für empirische Gesundheitsökonomie sowie dem Sekretariat. Die Leitung übernimmt per 1. März 2020 Rachel Salzmann. Sie wird diese Tätigkeit als Mitglied der Direktion ausüben.

Persönliche Mitarbeiterin von Bundesrätin Leuthard

Rachel Salzmann
Rachel Salzmann wird Leiterin des CEO-Stabs der CSS

Rachel Salzmann arbeitete mehrere Jahre in unterschiedlichen Funktionen im Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK). Salzmann ist ausgebildet in Geschichts- sowie in Kommunikations- und Medienwissenschaften und Absolventin eines EMBA-Lehrganges in Betriebswirtschaft. Zudem war sie Referentin des UVEK und langjährige persönliche Mitarbeiterin von Alt-Bundesrätin Doris Leuthard. Zuletzt war Rachel Salzmann als Head Public und Regulatory Affairs bei Credit Suisse Energy Infrastructure Partners AG (CSEIP) tätig.

Philomena Colatrella, CEO der CSS Versicherung: «Rachel Salzmann bringt ausgewiesene Kompetenzen in der Stabsarbeit mit und besitzt sehr gute Kenntnisse in der Sozial- und Gesundheitspolitik. Sie ist bestens vernetzt. Mit ihrer breiten Erfahrung wird sie dem CEO-Stab neue Impulse verleihen.»

Generalsekretärin Gabriella Chiesa geht in Pension

Gabriella Chiesa ist seit April 2017 Generalsekretärin der CSS. Sie verlässt das Unternehmen per Ende Februar 2020 und geht vorzeitig in Pension. Seit 1999 hatte Gabriella Chiesa verschiedene Funktionen in den Konzernbereichen Leistungen sowie Strategie & Corporate Services inne. Sie war unter anderem Leiterin des CSS Health Lab, Präsidentin der eidgenössischen Kommission für Analysen, Mittel und Gegenstände und Mitglied der eidgenössischen Kommission für allgemeine Leistungen und Grundsatzfragen.