0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
CSS Versicherung

im dialog – Ihre gesundheitspolitische Publikation

Die gesundheitspolitische Publikation der CSS richtet sich an Entscheiderinnen und Entscheider im Gesundheitswesen. Sie erscheint drei Mal jährlich in Deutsch und Französisch.

Die Vergütung von Arzneimitteln im Einzelfall

im dialog

Mit der Vergütung von Arzneimitteln im Einzelfall sollen Innovationen Schwerkranken frühzeitig zur Verfügung stehen. Dieses Ziel verfolgte der Bundesrat 2011 mit der Einführung neuer Verordnungsartikel. Den Grundstein dafür legte ein Bundesgerichtsurteil bezüglich der seltenen Krankheit Morbus Pompe. Heute erhalten die Krankenversicherungen jährlich Tausende von Gesuchen für eine Kostenübernahme von Arzneimitteln ausserhalb der regulären Vergütungspflicht. „im dialog“ beantwortet folgende Fragen: Wie funktioniert die Regelung zur Vergütung im Einzelfall? Erfüllt die Regelung noch ihren ursprünglichen Zweck? Bringen die innovativen Arzneimittel wirklich den erhofften Nutzen?

Abonnement

Möchten Sie "im dialog" abonnieren?

"im dialog" abonnieren