0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
Mo-Fr 8-18 Uhr  
 

Abredeversicherung

Wenn Sie bei einem Arbeitgeber durchschnittlich acht Stunden pro Woche arbeiten, sind Sie obligatorisch gegen Nichtberufsunfälle versichert.

Dieser Versicherungsschutz endet, wenn Sie Ihre Arbeitszeit auf weniger als acht Stunden reduzieren, oder wenn Sie Ihre Erwerbstätigkeit definitiv oder vorübergehend aufgeben - zum Beispiel für einen unbezahlten Urlaub.

Vorteile der Abredeversicherung

Mit der Abredeversicherung können Sie den Versicherungsschutz bei Nichtberufsunfällen um insgesamt 6 Monate verlängern. Sie kommen damit in den vollen Genuss der Leistungen nach den Bestimmungen des UVG.