0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
Mo-Fr 8-18 Uhr  
 

Prämiengutschrift 2016

Versicherte erhalten je nach gesetzlichem Wohnkanton im 2016 eine Prämiengutschrift. Diese wird Mitte Jahr von der CSS Versicherung an die anspruchsberechtigten Personen vergütet.

Wer hat Anspruch?

Anspruch auf eine Prämiengutschrift haben alle obligatorisch Krankenpflege-Versicherten, welche am 1. Januar 2016 ihren Wohnsitz in einem der betroffenen Kantone hatten.

Wie erfolgt die Vergütung?

Die Gutschrift wird soweit möglich mit der Prämie im Juni verrechnet oder ausbezahlt.

Angaben Auszahlungskonto

Helfen Sie uns mit Ihre Rückerstattungen schnell und unkompliziert über die Bühne zu bringen und teilen uns Ihr Auszahlungskonto mit.

Wer erhält den Betrag?

Die Gutschrift geht an diejenige Person, die zum Zeitpunkt der Vergütung die Prämie bezahlt.

Ist die Höhe der Prämiengutschrift bei den verschiedenen Krankenversicherern unterschiedlich?

Die Gutschrift ist bei allen Krankenversicherern gleich hoch. Eine Unterscheidung besteht jedoch von Kanton zu Kanton.

Wie oft wird die Gutschrift vergütet?

Die Gutschrift für das Jahr 2016 ist einmalig.

Die Prämienkorrektur wird jedoch über drei Jahre (2015, 2016, 2017) vorgenommen. Die Anspruchsberechtigten sowie die Höhe kann in jedem Jahr unterschiedlich sein. Das Bundesamt für Gesundheit gibt die Beträge jeweils im Februar bekannt.

Übersicht Prämiengutschrift pro Kanton

Kanton Betrag pro Person   Verrechnung
AI CHF 20.75
  Einmalige Vergütung im Juni durch die CSS.
FR CHF 16.25
  Einmalige Vergütung im Juni durch die CSS.
GE CHF 57.30
  Einmalige Vergütung im Juni durch die CSS.
GR CHF 0.45
  Wird ab Juni mit Ihrer Prämie verrechnet.
TI CHF 60.75
  Einmalige Vergütung im Juni durch die CSS.
TG CHF 48.10
  Einmalige Vergütung im Juni durch die CSS.
VD CHF 86.05
  Einmalige Vergütung im Juni durch die CSS.
ZG CHF 13.35
  Einmalige Vergütung im Juni durch die CSS.
ZH CHF 37.00
  Einmalige Vergütung im Juni durch die CSS.