Salbei gegen Schwitzen

Salbei gegen Schwitzen. Unser Hausmittel Tipp Salbei gegen Schwitzen. Unser Hausmittel Tipp

Unser aktuelle Hausmittel Tipp tut besonders jetzt gut, wo es wieder wärmer wird. Der Salbei hilft unter anderem bei Schwitzen und Wallungen.

Salbei wirkt…

  • antibakteriell
  • entzündungshemmend
  • schweisshemmend
  • harntreibend
  • krampflösend

Salbei hilft bei…

  • Magenbrennen
  • Wallungen
  • Schwitzen
  • Halsschmerzen
  • Zahnschmerzen

Salbeitee

Bei Wallungen, Wechseljahrbeschwerden oder Magenschmerzen: 1-2 Teelöffel Salbeiblätter mit heissem Wasser übergiessen und 10 Minuten ziehen lassen.

Trinken Sie nie mehr als drei Tassen pro Tag. Salbeitee sollten Sie nur trinken, wenn gesundheitlicher Bedarf besteht. Wenden Sie Salbeitee nicht dauerhaft an und trinken Sie ihn auch nicht während der Schwangerschaft.

Salbeitee gurgeln

Bei Hals- oder Zahnschmerzen den Tee 10-15 Minuten ziehen lassen und als Gurgellösung mehrmals täglich anwenden.

Was möchten Sie nun lesen?

Gut betreut mit der CSS

Ernährung umstellen
Lernen Sie sich vielseitig, ausgewogen und vitalstoffreich zu ernähren.
Zum Angebot
Schlafen Sie schlecht?
Mit dem Online-Schlaftraining verbessern Sie Ihren Schlaf und Ihre Lebensqualität.
Kostenlos testen
Psyche im Gleichgewicht
Niedergeschlagenheit, Sorgen, Ängste – holen Sie sich wirksame Online-Hilfe.
Negativ-Spirale stoppen