10 Motivations-Tipps zum Abnehmen

10 Motivations-Tipps zum Abnehmen 10 Motivations-Tipps zum Abnehmen

Haben Sie schon Gewicht verloren? Sind die zu engen Jeans schon in Reichweite? Lesen Sie unsere Tipps auf dem Weg zum Wohlfühlgewicht.

1. Realistische Ziele setzen

Streben Sie nur an, was Sie wirklich erreichen können. Ein gutes Ziel ist klar formuliert, attraktiv, realistisch und positiv. Setzen Sie sich auch Etappenziele und gehen Sie Schritt für Schritt in die richtige Richtung. Denn zu hohe Ziele produzieren beim Versagen nur unnötigen Frust.

2. Denken Sie positiv

Glauben Sie an sich selbst! Stärken Sie Ihr Ego – sagen Sie sich „Ich werde das erreichen!“. Jammern, Beschweren oder nach Ausreden suchen sind die grössten Motivations-Killer überhaupt. Achten Sie bewusst auf Ihre Gedanken und versuchen Sie diese positiv zu formulieren.

3. Erzählen Sie es Ihren Freunden

Nehmen Sie Familienangehörige und Freund ins Boot. Erzählen Sie über Ihre Erfolge und Zweifel. Fordern Sie Ihr Umfeld auf Sie zu motivieren und tauschen Sie den geliebten Nachmittag mit der Freundin/dem Freund im Kaffee gegen einen ausgiebigen Spaziergang. Und wer weiss, vielleicht finden Sie schon bald Gleichgesinnte.

4. Gesunde Ernährung

Leichte Kost mit reichlich Gemüse und Obst führt Sie unmittelbar zu Ihrem Wohlfühlgewicht – super Energie gibt’s gratis dazu. Achten Sie auch in den kalten Jahreszeiten darauf, sich ausgewogen zu ernähren. Verzichten Sie so gut es geht auf Kohlenhydrate oder wechseln Sie zu den Vollkorn-Varianten. Trinken Sie viel Wasser, es füllt den Magen und dadurch isst man weniger.

5. Sport statt Snack

Die wirkungsvollste Ablenkung ist Bewegung. Kalorien werden verbrannt, der Hunger wird vertrieben. Vor allem Stress-Esser profitieren doppelt vom Sport. Probieren Sie Sportarten aus, gestalten Sie Ihr Training abwechslungsreich, holen Sie sich professionelle Hilfe, treten Sie in einen Sportverein oder suchen Sie sich Trainingspartner. Egal was, Hauptsache Sie bewegen sich!

6. Bewegen Sie sich im Alltag

Lassen Sie den Lift links liegen, steigen Sie eine oder zwei Haltestellen früher aus dem Bus, nutzen Sie die Mittagspause für einen Spaziergang oder machen Sie einige Kraftübungen vor dem Fernseher. Mit wenig Fantasie können Sie viel Bewegung in Ihren Alltag bringen. Dies hält nicht nur Ihren Körper fit, sondern ist auch ein wertvoller Muntermacher für das Immunsystem.

7. Belohnen Sie sich selbst

Sie haben ein Etappenziel erreicht? BRAVO! Es ist wichtig, dass Sie Ihre Erfolge feiern. Dies stärkt nebenbei auch wieder die Motivation. Schreiben Sie bereits bei der Zieldefinition hinter jedes Ziel eine Belohnung oder hängen Sie ein Bild mit der Belohnung über Ihr Schreibtisch.

8. Haben Sie Spass!

Müssen Sie während dem Abnehmen die ganze Zeit verzichten? Nein! Gestalten Sie Ihr Abnehmen spassig:

  • Hören Sie ein Hörbuch oder Musik beim Joggen oder Walken
  • Kaufen Sie einfach mal was Gesundes, was Sie noch nie probiert haben und schauen Sie wie’s schmeckt
  • Probieren Sie neue Sportarten aus

9. Ihre Gesundheit – der wohl wichtigste Grund

Ihre Gesundheit sagt Danke: wenn Sie weniger wiegen, sinkt das Risiko für Diabetes, Herzinfarkt, Schlaganfall und sogar Krebs. Auch für Knochen und Gelenke ist weniger Gewicht besser.

10. Legen Sie los!

Ziele definieren, gesund ernähren, bewegen…. Bleiben Sie nicht in den Vorbereitungen zum Abnehmen stecken. Legen Sie einfach los – Schritt für Schritt.

Krankenkassen-Prämien 2021 auf einen Blick

Was möchten Sie nun lesen?

Gut betreut mit der CSS

Ernährung umstellen
Lernen Sie sich vielseitig, ausgewogen und vitalstoffreich zu ernähren.
Zum Angebot
Gesundheitskonto
Wir unterstützen Sie, gesund zu bleiben, und beteiligen uns an der Ernährungsberatung.
Mehr erfahren
Bluthochdruck
Was nun? Wir klären Ihre Fragen und helfen Ihnen mit einer kostenlosen Beratung.
Jetzt anmelden