Einfache Rezepte: Unsere 3 Favoriten

Einfache Rezepte: Unsere 3 Favoriten Einfache Rezepte: Unsere 3 Favoriten

Schnell und unkompliziert soll’s sein. Auch wenn unsere Gesundheitsredaktion in der Küche steht, kommt Genuss nicht zu kurz. Wir stellen unsere Lieblingsrezepte vor – ein Mix aus gesund und lecker.

Gemüsetätschli

«Gemüsetätschli sind perfekt, wenn man nicht mehr viel im Haus hat. Je nachdem was ich im Kühlschrank habe, gibt es die Tätschli mit Zuchetti, Rüebli oder Pastinaken», sagt Redaktorin Florine.

Zutaten für 2 Personen

Tätschli
  • 5 Kartoffeln
  • 1 Zucchetti
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer
Dip
  • 5 EL Joghurt oder Quark
  • 1 Zitrone
  • wenig Olivenöl
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Tätschli
  • Backofen auf 220°C vorheizen
  • Zucchetti waschen, grob raffeln, salzen, verrühren und ca. 30min ruhen lassen
  • Kartoffeln schälen und grob in eine Schüssel raffeln
  • Saft der Zucchetti mit einem Küchentuch ausdrucken, dann in die Schüssel zu den Kartoffeln geben
  • Ei und Mehl zu der Masse geben, mit Pfeffer würzen und gut vermischen 
  • ca. 1 EL der Masse auf dem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und zu Tätschli formen
  • 15 – 20 Minuten goldbraun backen (nach Hälfte der Backzeit Tätschli wenden)
Dip
  • Joghurt oder Quark mit wenig Zitronensaft und Olivenöl mischen
  • mit Salz, Pfeffer würzen Schnittlauch dazu geben, mischen
  • Schnittlauch dazu geben, anrichten

Feta und Gemüse aus dem Ofen

«Eigentlich esse ich am liebsten Feta aus dem Ofen. Damit wäre ich schon mehr als zufrieden. Damit es auch noch gesund ist, schnipple ich einfach Gemüse dazu», sagt Redaktorin Marlen.

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Feta
  • 1 Zuchetti
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Rüebli
  • 1 Peperoni
  • Oliven
  • Olivenöl
  • Salz
  • Rosmarin

Zubereitung

  • Gemüse kleinschneiden und in eine Schüssel geben
  • Olivenöl und Gewürze dazugeben und vermischen
  • Gemüse auf das mit Backpapier belegte Backblech legen
  • Gemüse im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen bei Umluft ca. 15-20 Minuten backen (je nach Dicke des Gemüse)
  • Feta in eine kleine Gratinform geben
  • Olivenöl, Oliven und Rosmarin dazugeben
  • Feta zum Gemüse in den Ofen schieben und ca. 10-15 Minute backen
     

Auberginen-Pizza

«Wenn ich vom Training komme, habe ich einen Bärenhunger. Vor dem Duschen schiebe ich die Auberginen-Pizza in den Ofen. Wenn ich geduscht habe, ist sie fertig», sagt Redaktorin Rosalie.

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Auberginen
  • 1 Dose Tomatensosse
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 1 Peperoni
  • Handvoll Cherry Tomaten
  • Oliven
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz Basilikum
  • Getrockneter Peperoncini

Zubereitung

  • Auberginen in Scheiben schneiden und auf das mit Backpapier belegt Backblech legen
  • Olivenöl darauf geben
  • Tomatensosse auf den Auberginenscheiben verteilen
  • Mit Pfeffer, Salz, Peperoncini und je nach Geschmack Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben
  • Mozzarella schneiden und ebenfalls darauf geben
  • Oliven, Peperoni, Tomaten schneiden und die Pizza belegen
  • Bei 220 Grad Ober/Unterhitze für 15-20 Minuten backen
  • Aus dem Ofen holen und mit frischem Basilikum verfeinern
     

Krankenkassen-Prämien 2021 auf einen Blick

Was möchten Sie nun lesen?

Gut betreut mit der CSS

Ernährung umstellen
Lernen Sie sich vielseitig, ausgewogen und vitalstoffreich zu ernähren.
Zum Angebot
Gesundheitskonto
Wir unterstützen Sie, gesund zu bleiben, und beteiligen uns an der Ernährungsberatung.
Mehr erfahren
Bluthochdruck
Was nun? Wir klären Ihre Fragen und helfen Ihnen mit einer kostenlosen Beratung.
Jetzt anmelden