Frau pflegt ihre Pflanzen

Darmkrebs-Prävention

Darmkrebs ist die dritthäufigste Krebsart in der Schweiz. Ab dem 50. Lebensjahr steigt das Risiko, daran zu erkranken. Wenn Darmkrebs früh erkannt wird, ist er oft heilbar. Deshalb sind Vorsorgeuntersuchungen sehr wichtig. Zusammen mit dem Apothekerverband pharmaSuisse bieten wir einen einfachen Risikotest an.

Ihre Vorteile

  • Sie lassen Darmkrebs frühzeitig erkennen und erhöhen die Heilungschancen.
  • Wir beteiligen uns an den Kosten von Beratung und Stuhltest.
  • Für die erste Abklärung in der Apotheke ist kein Termin nötig. 

Gut zu wissen

So entsteht Darmkrebs
Aus gutartigen Wucherungen können sich bösartige Tumore bilden.
Einfacher Risikocheck
Testen Sie Ihr Darmkrebsrisiko mit einem Fragebogen bei Ihrem Apotheker.
Ab welchem Alter?
Generell ist ab 50 regelmässig eine Darmkrebsvorsorge sinnvoll.

So funktioniert es

Gehen Sie in eine der teilnehmenden Apotheken. Der Apotheker prüft mittels Fragebogen Ihr persönliches Risiko für Darmkrebs. Danach erhalten Sie entweder einen Stuhltest, den Sie zuhause durchführen können. Oder die Empfehlung für einen Arztbesuch. Die Resultate des Stuhltests sowie die weiteren Schritte klärt der Apotheker mit Ihnen anschliessend persönlich.