Aus diesen 5 Gründen solltest du Kunden­berater/in bei der CSS werden

Job als Kundenberater: Fünf Gründe für die CSS Job als Kundenberater: Fünf Gründe für die CSS

Kundenberaterinnen und Kundenberater lieben die Arbeit mit Menschen und repräsentieren die CSS nach aussen. Doch was macht den Job bei der CSS so attraktiv? Wir zeigen dir 5 Gründe auf, weshalb du dich gleich bewerben solltest.

1. Du arbeitest für die Nummer 1 der Grundversicherung

Die CSS versichert rund 1,7 Millionen Menschen und zählt zu den führenden Schweizer Kranken-, Unfall- und Sachversicherern. In der Grundversicherung sind wir die Marktführerin: 1,38 Millionen Menschen vertrauen uns. Bei der CSS arbeitest du für eine Versicherung mit einem ausgezeichneten Ruf. So haben wir 2018 bei einer Befragung von Reader’s Digest in der Kategorie „Krankenkasse“ zum 7. Mal den ersten Platz belegt und wurden damit wiederum „Most Trusted Brand“. Bei deinen Beratungsgesprächen kannst du auf eine attraktive Produktpalette zurückgreifen. Diese beinhaltet auch Versicherungen im Bereich Hausrat, Privathaftpflicht und Rechtsschutz. Zudem verfügen wir über eine moderne Infrastruktur und haben mit myCSS App ein Kundenportal, das schon mehrfach ausgezeichnet wurde.

2. Du hilfst Menschen, sich für den Fall einer Krankheit abzusichern

In deinem Alltag stehst du im Austausch mit unterschiedlichen Menschen und beratest diese persönlich zu einem der wichtigsten Themen: ihrer Gesundheit. Es geht dabei um die Absicherung im Krankheitsfall. Wenn du bei der CSS startest, wird dir ein eigener Kundenstamm zugeteilt. Du betreust unsere bestehenden Kunden und wirst von unseren Kampagnen beim Ausbau deines Kundenstamms unterstützt. Wir verpflichten uns zu hohen Standards, wenn es um die Qualität unserer Beratung geht. So betreiben wir beispielsweise keine Kaltakquise.

3. Du wirst optimal auf deine Aufgabe vorbereitet

Alle Kundenberaterinnen und Kundenberater der CSS durchlaufen eine dreimonatige interne Ausbildung. Diese beinhaltet Produkteschulungen, Systemschulungen und Verkaufstrainings. Am Schluss testet eine interne Prüfung deine Kenntnisse. Zudem lassen wir unsere Berater regelmässig extern zertifizieren, um die Qualität unserer Beratung sicherzustellen. Dank der umfangreichen Ausbildung kannst du dich auch ohne Vorkenntnisse im Krankenversicherungsbereich für eine Stelle als Kundenberater/in bewerben – von Vorteil ist Erfahrung im Verkauf. Wichtig sind uns ein gewinnendes Auftreten und eine zuverlässige sowie kundenorientierte Arbeitsweise. Du hast ausserdem die Möglichkeit, dich innerhalb der CSS weiterzuentwickeln, beispielsweise in eine Führungsposition als Agenturleiter/in.

4. Du gestaltest den Tagesablauf flexibel und beeinflusst deinen Lohn selber

Deinen Tagesablauf gestaltest du nach deinen Wünschen: Du arbeitest von Montag bis Freitag und entscheidest selbst, wann du Kundentermine wahrnimmst. Zudem arbeitest du sehr selbständig. Du erhältst jährliche Verkaufsziele und bist selbst dafür verantwortlich, diese zu erreichen. Die CSS unterstützt dich bei der Zielerreichung mit verschiedenen Massnahmen wie Verkaufstrainings und diversen elektronischen Tools. Neben einem fixen Anteil deines Gehalts bestimmst du je nach Verkaufserfolg den variablen Anteil deines Salärs.

Dank unserer über 100 Agenturen in der ganzen Schweiz sind wir nahe bei unseren Kunden, aber auch bei dir – bewirb dich auf eine Stelle in der Agentur in deiner Nähe, profitiere von einem kurzen Arbeitsweg und nutze dein regionales Netzwerk, um neue Kunden für die CSS zu gewinnen.

5. Du arbeitest im Team

Als Kundenberater arbeitest du auf einer Agentur. So stehst du im Austausch mit deinen Teamkollegen und profitierst von deren Erfahrung. Die Kundentermine finden hauptsächlich auf der Agentur oder auf Wunsch der Kunden bei ihnen zuhause statt.