CSS spendet 80‘000 Franken an Caritas

CSS-CEO Philomena überreichte der Caritas Luzern einen Check in der Höhe von 80’000 Franken. CSS-CEO Philomena überreichte der Caritas Luzern einen Check in der Höhe von 80’000 Franken.

Die 27. CSS Theatergala hätte am 30. Oktober 2020 Luzern verzaubert. Aufgrund der besonderen Lage durch das Corona-Virus hat sich das Organisationskomitee entschieden, die Veranstaltung abzusagen. Die CSS unterstützt die Caritas Luzern aber auch in diesem Jahr. CSS-CEO Philomena Colatrella überreichte der Caritas Luzern einen Check in der Höhe von 80’000 Franken. Das Geld kommt armutsbetroffenen Menschen in der Region zugute.

Die Zahl der Infektionen mit Covid-19 bewegt sich stetig – die Gefahr ist noch nicht gebannt. «Als Gesundheitspartner liegt uns das Wohlergehen unserer Gäste sehr am Herzen, deshalb haben wir uns entschieden, auf die Durchführung der CSS Theatergala 2020 zu verzichten. Wir möchten kein Risiko eingehen, dass sich jemand anstecken könnte», erklärt Philomena Colatrella. Die Wohltätigkeitsveranstaltung hätte am 30. Oktober 2020 bereits zum 27. Mal stattgefunden.

80’000 Franken für notleidende Menschen

Die Einnahmen, die sich jeweils aus Ticketeinnahmen und Spenden zusammensetzen, kommen notleidenden Menschen zugute. Daran wird sich auch dieses Jahr nichts ändern. Caritas Luzern kämpft unermüdlich für mehr Gerechtigkeit und Solidarität – ein Engagement, das die CSS Versicherung Jahr für Jahr mit der Theatergala würdigt. Caritas Luzern ist gerade jetzt dringend auf Spenden angewiesen. «Menschen, die jeden Tag mit ihrem Auskommen kämpfen, sollen unter Corona nicht noch mehr leiden. In der Regel werden durch den Anlass rund 70‘000 Franken gesammelt. Wir haben uns entschieden auf 80‘000 Franken aufzurunden und an die Caritas zu überweisen», erklärt Philomena Colatrella, CEO der CSS Versicherung. «Die Hilfsgesuche an die Caritas haben sich während der Corona-Pandemie vervielfacht. Dank der Spende der CSS Versicherung können wir Armutsbetroffene schnell und unkompliziert mit Beratungen, Lebensmittelgutscheinen und finanziellen Beiträgen unter-stützen. Für die langjährige und verlässliche Partnerschaft mit der CSS Versicherung sind wir sehr dankbar», so Yvonne Schärli, Präsidentin der Caritas Luzern.


Für weitere Informationen