CSS Institut für empirische Gesundheitsökonomie

Im Dialog mit allen Partnern des Gesundheitswesens entwickelt die CSS Gruppe das Gesundheitswesen weiter. In diesem Zusammenhang ist das CSS Institut für empirische Gesundheitsökonomie als wissenschaftlicher Think-Tank tätig.

Seit 2007 liefert das CSS Institut empirisch belegbare Antworten auf Fragen der effizienten Finanzierung und der gerechten Lastenverteilung von Gesundheitsdienstleistungen.

Die vom CSS Institut geäusserten Meinungen decken sich nicht zwingend mit den Positionen der CSS Gruppe.