Hauptgebäude Luzern bei Nacht

Organisation und Geschichte

Mit der CSS sind Sie bei einer Versicherung, die auf 120 Jahre Erfahrung zurückblicken kann. Wenn es um die Gesundheit geht, vertrauen rund 1,7 Millionen Menschen der CSS Gruppe.

Wer ist die CSS Versicherung?

1899 gründeten 60 Frauen und Männern eine christlich geprägte Selbsthilfeorganisation in St. Gallen. Inzwischen gehört die CSS Gruppe zu den führenden Kranken-, Unfall- und Sachversicherern der Schweiz. In der Grundversicherung ist sie Marktführerin. Das Kürzel blieb stets dasselbe: CSS steht für die Christlich-Soziale Krankenkasse der Schweiz.

Wie wurde die CSS Versicherung zur Marktführerin?

1947 waren erstmals mehr als 200'000 Personen bei der CSS versichert. 1987 wurde die Grenze von einer Million Versicherten überschritten. Die CSS übernahm 2004 Kunden und Mitarbeitende der Krankenkasse Accorda und gründete die Krankenversicherung Arcosana. 2005 wurde die Auxilia Kranken-Versicherung AG und drei Jahre später die Intras in die CSS Gruppe integriert.

Das traditionsreiche Unternehmen versichert 1,78 Millionen Menschen. In der Grundversicherung ist sie Marktführerin: 1,385 Millionen Menschen in der Grundversicherung vertrauen der CSS, die mit über 100 Agenturen schweizweit und rund 2'700 Mitarbeitenden nahe bei ihren Versicherten ist

So sind wir organisiert

CSS Gruppe
Zur CSS Gruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften.
Kennenlernen
Führungsgremien
Für die Unternehmensführung sind Verwaltungsrat und Konzernleitung verantwortlich.
Jetzt anschauen
CSS Verein
Alleinaktionär der CSS Gruppe ist der CSS Verein.
Mehr erfahren