Unfallversicherung für Unternehmen

Die Unfallversicherung ist Bestandteil des Bundesgesetzes, und als Arbeitgeber sind Sie gesetzlich verpflichtet, Ihre Mitarbeitenden gegen Unfall zu versichern. Sie können zusätzlich den Schutz individuell nach Ihren Bedürfnissen ergänzen.

Ihre Vorteile

  • Lohnersatz für Ihre Mitarbeitenden zur Sicherung des Lebensunterhaltes.
  • Optimale Ergänzung der UVG-Leistungen.
  • UVG-Assistance, 24-Stunden-Betreuung bei Unfällen im Ausland.
  • Elektronische Lohnmeldung (ELM) möglich.
  • Überschussbeteiligung bei der Zusatzversicherung.
Obligatorische Unfallversicherung
Mit der obligatorischen Unfallversicherung der CSS sind Ihre Mitarbeitenden nach den gesetzlich geforderten Kriterien versichert (UVG).
Mehr erfahren
Zusatzversicherung für Unfall
Die Zusatzversicherung nach Vertragsversicherungsgesetz (VVG) schliesst Lücken der obligatorischen Versicherung.
Mehr erfahren
Abredeversicherung
Bei Bedarf kann die obligatorische Unfallversicherung für den einzelnen Mitarbeitenden mit einer Abredeversicherung verlängert werden.
Mehr erfahren

Freiwillige Unfallversicherung für Selbstständige

Selbstständigerwerbende und ihre mitarbeitenden Familienmitglieder können sich freiwillig gemäss UVG gegen Unfall versichern lassen.

Ihre Vorteile

Darum CSS Versicherung

Qualität im Fokus
Wir setzen auf Qualität und dienstleistungsorientierte Mitarbeitende. Und das merken unsere Kunden.
Profis für die betriebliche Gesundheit
vivit, unser Kompetenzzentrum für Gesundheit und Prävention, unterstützt Sie.
Umfassendes Angebot
Von vielseitigen Produkten und persönlicher Betreuung aus einer Hand profitieren.