Frau am Joggen mit Smartwatch

SwissHealth Ventures: digital, innovativ, persönlich.

SwissHealth Ventures investiert in Startups, die sich mit ihren Ideen für ein qualitativ hochwertiges und kosteneffizientes Gesundheitssystem einsetzen.

Unser Fokus

Wer wir sind

Die SwissHealth Ventures AG ist ein Unternehmen der CSS Gruppe, dem führenden Krankenversicherer in der Schweiz. Wir sind der ideale Gesundheitspartner für ambitionierte Startups im Bereich Digital Health. 

Unsere branchenspezifischen Kompetenzen werden durch die Unterstützung des erfahrenen Venture-Capital-Partners Redstone ergänzt und ermöglichen agiles und nachhaltiges Wachstum.

Was wir bieten

Knowhow
Wir bieten facettenreiches Expertenwissen und Unterstützung für Digital Health Geschäftsmodelle, ohne dabei in das operative Handeln einzugreifen.
Effizienz
Mit schlanken und agilen Entscheidungsprozessen helfen wir Startups, ihre nächsten Meilensteine schnell und unkompliziert zu erreichen.
Marktnähe
Unsere starke Vernetzung im Schweizer Gesundheitswesen ermöglicht einen schnellen Marktzugang.
Vertrauen
Rund 1,8 Millionen Menschen vertrauen der CSS. Diese Basis und Substanz nutzen wir, um Startups einen Vertrauensvorsprung zu gewähren.

Unser Investment-Fokus

Wir investieren in Startups, die das Gesundheitswesen mit neuen digitalen Technologien voranbringen und Synergien mit der CSS Gruppe anstreben. Mit gezielten Investments wollen wir Menschen beim Gesundbleiben, Gesundwerden oder beim Leben mit einer Krankheit unterstützen. Zudem fokussieren wir uns auf digitale Lösungen, die einen unmittelbaren Effizienzgewinn für das Kerngeschäft von Krankenversicherern erzielen.

Rahmenbedingungen

  • Volumen
    SwissHealth Ventures investiert nach marktüblichen Venture Capital Standards. Pro Startup sind Investitionsbeträge zwischen 0,5 und 4 Millionen Franken vorgesehen. Unsere Beteiligung am Startup liegt daher meist unter 20%.
  • Phase
    Wir suchen Startups in der Wachstumsphase. Das heisst, wir investieren in Series-A und Series-B Runden. Idealerweise liegt die Gründung der Unternehmung mindestens zwei bis drei Jahre zurück und es wurden bereits erste Erfolge erzielt. Dazu gehören Markteinführungen, zahlende Kunden und signifikantes Wachstum.
  • Region
    Wir konzentrieren uns auf europäische Startups, dessen Produkte und Leistungen für den Schweizer Gesundheitsmarkt relevant sind oder es werden möchten. 

Wir gestalten die digitale Gesundheit von morgen in folgenden Gebieten:

Effizienter dank neuen Technologien

Versichert sein

  • Digitale Krankenversicherung
  • Kommunikation und Marketing
  • Patient Rep. Outcomes
  • Unternehmensinfrastruktur
  • Digitalisierung und Effizienzgewinne bei der Krankenversicherung

Lifestyle- und Wellness-Innovationen

Gesund bleiben

  • Fitness
  • Ernährung
  • Self-Tracking
  • Mentale Gesundheit
  • Unabhängiges Leben im Alter

Digital unterstützte Genesung

Gesund werden

  • Telemedizin
  • Online-Terminbuchungen
  • Frühzeiterkennung
  • Kommunikation mit Leistungserbringern

Unterstützung bei chronischen Erkrankungen

Mit Krankheit leben

  • Chronicle Care
  • Patientenüberwachung
  • Pflegekoordination
  • Erweiterte Diagnose
  • Spezifische Therapie

Get Funded

Passt Ihr Startup zu unseren Investitionskriterien und bestehen mögliche Synergien mit der CSS Gruppe? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Portfolio

OnlineDoctor

Mit OnlineDoctor können Hautprobleme schnell, ortsunabhängig und kostengünstig von in der Schweiz zugelassenen Hautärzten beurteilt werden. Über eine webbasierte Plattform erhalten Patientinnen und Patienten innerhalb von 48 Stunden eine fachärztliche Ersteinschätzung inklusive Handlungsempfehlung. SwissHealth Ventures beteiligte sich 2020 im Rahmen der A-Runde (Investitionsumfang aller Investoren rund 5.5 Millionen Franken) als Leadinvestor am Schweizer Telemedizin-Startup.

Die CSS hat den Service als «Online Haut-Check» bereits erfolgreich in ihrem Angebot verankert. Der unkomplizierte Haut-Check durch Schweizer Dermatologen leistet einen Beitrag an eine digital integrierte Versorgung.

Pregnolia 

Pregnolia hat ein Gerät zur Unterstützung der Frühgeburtsdiagnostik entwickelt. Dieses ermöglicht Gynäkologinnen und Gynäkologen, die Beschaffenheit des Gebärmutterhalses genau zu messen und so das Risiko einer Frühgeburt besser einzuschätzen. SwissHealth Ventures beteiligte sich 2020 im Rahmen der A-Runde (Investitionsumfang aller Investoren 4.2 Millionen Franken) am ETH Spin-Off.

Die SwissHealth Ventures glaubt an den Erfolg des Messverfahrens von Pregnolia und sieht darin eine grosse Entlastung für Fachpersonen und Schwangere. Zudem sind wir der Meinung, dass diese Methode die Gesundheitskosten langfristig senken wird.

CSS Gruppe. Ihr Gesundheitspartner.

Investitionen zugunsten von Versicherten

Die CSS engagiert sich für eine qualitativ hochstehende und kosteneffiziente Versorgung der Zukunft. Als Gesundheitspartner investiert sie deshalb in innovative Startups. Diese sollen den Versicherten die medizinische Versorgung von morgen durch neue digitale Angebote zugänglich machen. Die dafür zur Verfügung gestellten Mittel in Höhe von 50 Millionen Franken stammen aus Überschüssen aus dem Zusatzversicherungsgeschäft.

CSS Gruppe