Kalter Kartoffelwickel

Benötigtes Material

1-2 Kartoffeln, roh

1 Tuch oder Gaze

1 Raffel

Anwendung

Verstauchungen, Entzündungen: rohe Kartoffeln fein raffeln, in eine Gaze geben und über die betroffene Stelle legen.

Nach belieben nochmals ein Tuch drumwickeln.

Einwirkzeit: ca. 10-20 Minuten nach Belieben wiederholen.

Gegenanzeige

Nicht auf offenen Wunden anwenden

Wirkung

Bei der Anwendung eines kalten Kartoffelwickels können folgende Wirkungen eintreten:

  • Kühlend
  • Abschwellend

Hilft gegen

Verstauchung, Verrenkung, Zerrung, Gelenkschmerzen

Synonyme

Kalter Kartoffelwickel, Kalter Kartoffelwickel, Kartoffelwickel kalt

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten