Frau am Telefon vor ihrem Cello

Multimed – Hausarzt mit Telmed verbinden

Multimed ist eine Variante der obligatorischen Grundversicherung, bei der Sie zuerst Ihren Hausarzt oder das telemedizinische Beratungszentrum anrufen. Ihre Behandlungen werden optimal und digital koordiniert.

Prämie berechnen

Ihre Vorteile

  • Sie haben zwei Partner: den Multimed-Hausarzt und das tele­medi­zinische Beratungs­zentrum.
  • Rund um die Uhr medizinische Beratung unter 058 277 77 77.
  • Reduzierter Selbstbehalt: nur CHF 400 statt CHF 700 pro Jahr. 
  • Sie erhalten mindestens 13% Rabatt auf die Prämie Ihrer Grund­ver­sicherung.

Gut zu wissen

Ist Ihnen ein tiefer Selbstbehalt wichtig und lassen Sie sich gerne zuerst vom Hausarzt oder telefonisch beraten? Dann empfehlen wir Ihnen das Multimed-Modell.

Behandlung beim Arzt
Gehen Sie direkt zum Multimed-Hausarzt oder rufen Sie zuerst das Beratungszentrum an.
Termin digital reservieren
Buchen Sie Ihren Telemedizin Termin online über myCSS.
Direkt zum Facharzt
Gehen Sie ohne Vor­be­sprech­ung zum Augenarzt, Frauenarzt, Zahnarzt oder zur Hebamme.

So funktioniert Multimed

Zwei Ansprechpartner für Sie

Sie haben zwei Partner: den Multimed-Hausarzt und das telemedizinische Beratungszentrum. So können Sie selber entscheiden, wer in diesem Moment der richtige Ansprechpartner für Sie ist – denn beide kennen Ihre Krankengeschichte.

Behandlung beim Spezialisten

Für weiterführende Untersuchungen kann der zuständige Koor­di­na­tions­part­ner an Spezialisten überweisen.

Im Notfall

In Notfällen rufen Sie beim tele­me­di­zi­nischen Beratungszentrum an oder wenden sich an Ihren Multimed-Haus­arzt. Ist er nicht erreichbar, kon­tak­tie­ren Sie seinen Stellvertreter oder den Notfalldienst.

Ihre Prämie auf einen Blick

Prämie berechnen

Leistungen der Grund­ver­si­che­rung

Leistungsübersicht

Ambulante Behandlung – Schulmedizin

Kostendeckung nach Tarif, in der ganzen Schweiz, bei anerkannten Ärzten, Chiropraktikern, Ernährungsberatern, Hebammen, Logopäden, Physio- und Ergotherapeuten, Krankenschwestern und Krankenpflegern

Ambulante Behandlung – Alternativmedizin

Akupunktur, anthroposophische Medizin, chinesische Medizin, Homöopathie und Phytotherapie: Kostendeckung nach Tarif im Wohnkanton oder am Arbeitsort bei anerkannten Ärzten mit FMH-anerkannter Weiterbildung in der betreffenden komplementärmedizinischen Disziplin

Spitalaufenthalte

Betraglich und zeitlich unbeschränkte Kostendeckung gemäss KVG (öffentliches Spital/Akutspital), allgemeine Abteilung

Gesundheitsförderung / Prävention

Gemäss Verordnung über Leistungen in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung, Art. 12

Häufige Fragen

Nein. Ihr erster Ansprechpartner ist Ihr Multimed-Hausarzt oder das telefonische Beratungszentrum. Ist eine Behandlung bei einem Spezialisten notwendig, werden Sie durch Ihren Ansprechpartner überwiesen. Wenn Sie sich nicht an die Regeln halten, können Ihre Behandlungskosten nicht vergütet werden.

Sie können Ihren Multimed-Hausarzt jederzeit wechseln. Bitte melden Sie uns den neuen Arzt.

Im Prämienrechner oder in der Multimed-Suche finden Sie einfach anerkannte Ärzte in Ihrer Nähe.

Beide Ansprechpartner – durch den Informationsaustausch zwischen dem Multimed-Arzt und dem tele­me­di­zi­nischen Beratungszentrum erhalten Sie eine optimale Behandlung.

Ja. Bitte melden Sie eine Notfall­be­hand­lung innerhalb von 10 Tagen dem telefonischen Beratungsdienst oder Ihrem Multimed-Hausarzt. Oder Sie können Ihre Notfallmeldung digital über das Kundenportal myCSS erledigen.

Zahlen Sie die Rechnung und senden Sie uns den Rückforderungsbeleg. So einfach geht’s.

Persönliche Beratung

Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie sich persönlich beraten.

Digitaler Helfer

Haben Sie eine Frage? Unser digitaler Helfer Sia antwortet sofort.

So sparen Sie Prämien

Die Prämien sind abhängig von Ihrem Wohnort, Alter sowie der gewählten Franchise.

Höhere Franchise
Je höher die Franchise, desto tiefer die Prämie. So wählen Sie richtig.
Mehr erfahren
Modell wechseln
Ändern Sie Ihre medizinische Ansprechperson und zahlen Sie weniger.
So geht's
Unfall ausschliessen
Wenn Sie mindestens 8h pro Woche arbeiten, können Sie Prämien sparen.
Unfalldeckung ändern