Eisbeutel

Benötigtes Material

  • Eiswürfel
  • Plastiktüte
  • Handtuch/Küchentuch
  • Alternativ können spezielle Coldpacks aus dem Fachhandel verwendet werden.

Anwendung

Anwendung: Die verletzte Körperstelle kann alle 2 bis 3 Stunden für jeweils 15 bis 20 min. gekühlt werden. Es sollte nicht länger als 48 Stunden gekühlt werden.

Der Eisbeutel sollte nicht über längere Zeit und nie direkt auf der Haut aufliegen. Dies kann sonst zu Kälteschäden führen. Am besten immer ein Tuch zwischen Haut und Eisbeutel legen.

Wirkung

Bei der Anwendung von Eisbeuteln können folgende Wirkungen eintreten:

  • Lokal abschwellend
  • Schmerzlindernd

Hilft gegen

Prellungen, Schwellungen, lokale Schmerzen

Synonyme

Eisbeutel , Coldpack, Kälte, Prellung, Schwellung, Eis, Kaelte

Krankenkassen-Prämien auf einen Blick

Prämie berechnen

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten