Kurkuma

Benötigtes Material

  • 2 Teelöffel qualitativ hochstehendes Kurkuma, auch Gelbwurz genannt
  • Etwas Honig

Anwendung

Das Pulver mit etwas Honig vermischen und davon täglich 1-2 Teelöffel einnehmen.

Kann hilfreich sein bei Verdauungsproblemen, wie Völlegefühl, Blähungen.

Wirkung

Bei Anwendung von Kurkuma können folgende Wirkungen eintreten:

  • Entzündungshemmend
  • Antibakteriell
  • Regt den Gallefluss und die Leber an

Hilft gegen

Verdauungsstörungen, Verdauungsprobleme, Völlegefühl, Blähungen

Synonyme

Gelbwurz / Kurkuma, Gelbwurz, Kurkuma

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten