Nelkenöl bei Zahnschmerzen

Benötigtes Material

1 kleine Flasche Nelkenöl

1 Wattebausch

Anwendung

Bei Zahnschmerzen oder entzündetem Zahnfleisch einige Tropfen Nelkenöl auf einen Wattebausch geben und die entsprechende Stelle damit einreiben.

Gegenanzeige

Das Nelkenöl darf nicht verschluckt oder zur innerlichen Verwendung benutzt werden. Das Nelkenöl darf auch nicht in die Augen gelangen (in Augen reiben mit Nelkenöl an den Fingern), da es ansonsten zu Augenreizungen kommen kann.

Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.

Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Es ist in grösseren verschluckten Dosen ätzend und giftig. Eine innere Anwendung in hoher Dosis kann sogar das Lebergewebe nachhaltig schädigen.

Deshalb das Nelkenöl immer von Kindern fernhalten. Bei Unsicherheiten sprechen Sie vor der Anwendung mit ihrem Arzt oder Apotheker.

Wirkung

Bei der Anwendung von Nelkenöl können folgende Wirkungen eintreten:

  • Entzündungshemmend
  • Antibakteriell
  • Fungizid (gegen Pilze wirkend)
  • Betäubend
  • Insektenfeindlich
  • Anregend
  • Schmerzlindernd

Hilft gegen

Zahnschmerzen, Zahnfleischentzündungen

Synonyme

Nelkenöl bei Zahnschmerzen, Nelkenöl bei Zahnweh

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten