Schwarzer Johannisbeerensaft

Benötigtes Material

Schwarzer Johannisbeerensaft

Anwendung

Bei Zahnfleischentzündungen und Halsschmerzen kann der Saft 1-2 mal täglich als Gurgellösung benutzt werden.

Der Saft kann bei Heiserkeit und Husten sowie vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten und Grippe hilfreich sein. Auch Durchfall kann durch den Saft positiv beeinflusst werden.

Täglich 1-2 Gläser Saft trinken.

Fertigprodukte sind in Apotheken und Drogerien erhältlich.

Wirkung

Bei der Anwendung von schwarzem Johannisbeerensaft können folgende Wirkungen eintreten:

  • Entzündungshemmend
  • Wassertreibend
  • Stoffwechsel anregend
  • Enthält sehr viel Vitamin C

Hilft gegen

Halsschmerzen, Heiserkeit, Husten, Erkältung, Grippe, Durchfall, Zahnfleischentzündung

Synonyme

Schwarzer Johannisbeerensaft, Saft aus Schwarzen Johannisbeeren, Schwarzer Johannisbeeren-Saft

Krankenkassen-Prämien auf einen Blick

Prämie berechnen

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten