0844 277 277 Mo-Fr 8-18 Uhr
CSS Versicherung

Anaphylaxie-Schulung

Sind Nüsse im Essen lebensbedrohlich für Ihr Kind? Müssen Sie sich in der Wespensaison besonders gut vor einem Stich schützen? Tragen Sie Ihr Notfallset immer bei sich? Bei einem allergischen Schock ist es überlebenswichtig, dass Betroffene die wichtigsten Verhaltensregeln und Notfallmassnahmen kennen.

Die CSS Versicherung bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit aha! Allergiezentrum Schweiz eine Anaphylaxie-Schulung für Erwachsene, Jugendliche und Eltern betroffener Kinder an.

Schulung mit allen Vorteilen

  • Für Eltern betroffener Kinder
    Die Schulung findet an zwei Abenden statt. Am ersten Abend erweitern Sie Ihr Wissen über Anaphylaxie, lernen Auslöser und Gefahren besser kennen sowie Tipps für den Umgang im Alltag – unabhängig davon, ob Nahrungsmittel, Insektenstiche, Latex oder Medikamente die Reaktion auslösen. Der zweite Schulungsabend widmet sich vertieft dem Thema Nahrungsmittelallergien.

  • Für Erwachsene und Jugendliche
    Die Schulung für Erwachsene und Jugendliche wird an einem Abend durchgeführt. Dabei vermitteln Ihnen Fachleute mehr Wissen über Allergien sowie über die Anaphylaxie und deren Auslösern. Sie üben das Notfallmanagement, beleuchten die Umsetzung im Alltag und klären individuelle Fragen.

Kostenübernahme

Die Kosten der Anaphylaxie-Schulung werden vollumfänglich von der CSS Versicherung übernommen, sofern die betroffene Person bei der CSS oder Intras über eine Heilungskosten-Zusatzversicherung verfügt.

Ablauf

  • Suchen Sie online nach den nächsten Schulungsterminen oder rufen Sie bei Fragen direkt aha! Allergiezentrum Schweiz unter 031 359 90 00 an.
  • aha! Allergiezentrum Schweiz klärt mit der CSS die Übernahme der Kosten für die Schulung und bestätigt Ihnen diese.
  • Teilnahme an der Schulung.