Apfelessig gegen Schlaflosigkeit

Benötigtes Material

  • 2 Teelöffel Apfelessig
  • 2 Teelöffel Honig
  • 1 Glas
  • Evt. 1 Teelöffel Melasse (kann im Detailhandel bezogen werden)

Anwendung

Alle Zutaten/Alles zu einer Masse in einem Glas mischen.

Unmittelbar vor dem Zubettgehen 2 Teelöffel der Masse essen. Das Glas neben das Bett stellen für den Fall des Aufwachens in der Nacht. In diesem Fall darf/dürfen wiederum 2 Teelöffel konsumiert werden.

Achtung: Melasse verstärkt die Wirkung.

Wirkung

Bei der Anwendung von Apfelessig gegen Schlaflosigkeit können folgende Wirkungen eintreten:

Das im Apfelessig enthaltene Kalium, Magnesium und Eisen wirkt ausgleichend.
Honig und Melasse wirken beruhigend.

Hilft gegen

Schlaflosigkeit, Schlafprobleme

Synonyme

Schlaflosigkeit, Schlafprobleme, Apfelessig, Honig, Melasse

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

Mann liegt krank auf dem Sofa
Gesundheit in einer App

Well-App entdecken

Symptome prüfen, Hausmittel-Tipp erhalten, Arzttermine vereinbaren, Medikamente bestellen und vieles mehr.

Beliebte Beiträge