Cistus-Tee (Zistrosen-Tee)

Benötigtes Material

1-2 Teelöffel Cystus incanus Tee

1 Tasse kochendes Wasser

Anwendung

Den Tee mit dem kochenden Wasser übergiessen und 2-5 Minuten ziehen lassen.

Nach Belieben mit etwas Zitrone oder Honig verfeinern. Bei akuten oder beginnenden Infekten 1-2 Tassen pro Tag während etwa 4 Tagen trinken.

Wirkung

Bei dieser Anwendung können folgende Wirkungen eintreten:

  • Entzündungshemmend
  • Schleimlösend
  • Fungizid (gegen Pilze wirkend)
  • Gefässstärkend
  • Reich an Antioxidantien

Hilft gegen

Erkältung/Grippe, Schnupfen, Halsschmerzen

Synonyme

Cistus-Tee, Zistrosen-Tee, Cistustee, Zistrosentee, Schnupfem, Grippe, Erkältung

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten