Phimose und Paraphimose

Bei einer Phimose ist die Vorhaut des Penis stark verengt.

Überblick

Bei einer Phimose ist die Vorhaut des Penis stark verengt. Sie kann nicht oder nur noch teilweise hinter die Eichel zurückgeschoben werden. Typisch sind Schmerzen bei der Erektion und Probleme beim Wasserlösen. Bei einer Paraphimose kann die zurückgeschobene Vorhaut nicht mehr über die Eichel gebracht werden, sie führt zu einer Abschnürung der Eichel.

Symptome

Phimose

Bei einer Phimose lässt sich die Vorhaut nicht über die Eichel zurückstreifen. Häufig macht dies keine Beschwerden, möglich sind jedoch:

  • Chronische Entzündungen im Vorhautsack und an der Eichel mit Schwellung und Rötung
  • Einrisse und Vernarbungen der Vorhaut
  • Behinderung des Wasserlassens und Harnrückstau
  • Schmerzen besonders bei Berührung, Erektion und Geschlechtsverkehr

Paraphimose

Anders verhält es sich bei der Paraphimose, die zurückgestreifte Vorhaut kann nicht mehr über die Eichel nach vorne gebracht werden. Mögliche Folgen sind:

  • Schmerzhafte Schwellung der abgeschnürten Eichel, die sich durch den Blutrückstau bläulich verfärbt
  • Wasserlösen ist unmöglich (Harnverhalt)
  • Im Extremfall Unterbruch der Blutzirkulation und Absterben der Eichel

Ursache und Behandlung

Ursachen

Phimose
  • Angeboren (kurz nach der Geburt normal)
  • Wiederholte Entzündungen, Infektionen oder Verletzungen der Eichel
  • Altersbedingte Schrumpfung und Elastizitätsverlust
Paraphimose
  • Wenn die Vorhaut bei bestehender Phimose zurückgestreift wird (z.B. beim Geschlechtsverkehr)
  • Durch Entzündung

Weiterer Verlauf in der Arztpraxis / im Spital

Mögliche Untersuchungen
  • Genaues Beurteilen der Vorhautverengung
  • Abstrich (bei vermuteter bakterieller Entzündung)
Mögliche Therapien
  • Bei Phimose ohne Beschwerden vorübergehend Kortison-Creme
  • Bei wiederkehrenden Entzündungen der Vorhaut oder Problemen beim Wasserlösen erfolgt eine Operation (Zirkumzision, Entfernen der Vorhaut, „Beschneidung“)
  • Die Paraphimose ist ein Notfall (durch einen Schnitt wird die Verengung gelöst)

Was kann ich selbst tun?

  • Unter ärztlicher Anleitung wird versucht die Vorhaut während mehrerer Monate zu dehnen
  • Gute Körperhygiene vermindert das Risiko einer Infektion der Eichel

Wann zum Arzt?

  • Wiederkehrende Infektionen der Eichel
  • Beeinträchtigung des Wasserlösens
  • Eine bleibende Phimose nach der Pubertät
  • Jede Paraphimose

Synonyme

Phimose und Paraphimose, Phimose, Paraphimose, Frenulum breve, Vorhautverengung

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten