507828857

Prämienverbilligung

In der Schweiz haben Menschen mit tiefem Einkommen Anrecht auf einen Beitrag an ihre Kranken­kassenprämien. Dieser Beitrag heisst Prämienverbilligung (PV).

Die Voraussetzungen für eine Prämienverbilligung

  • Sie leben in der Schweiz und bezahlen die obligatorische Grundversicherung.
  • Ihr steuerrechtlicher Wohnsitz per 1. Januar ist in der Schweiz.
  • Sie leben in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen. Die Berechnung hängt von Ihrem Wohnkanton ab. Grundlage für die Einschätzung ist Ihre letzte rechtskräftige Steuerveranlagung.

So stellen Sie einen Antrag

  1. Melden Sie sich bei der Auskunftsstelle Ihres Wohnkantons. Ausschlaggebend dafür ist Ihr Wohnsitz am 1. Januar. 
  2. Halten Sie die Meldefrist ein. Diese ist von Kanton zu Kanton unterschiedlich. Wenn Sie Ihr Gesuch zu spät einrei­chen, kann der Kanton es ablehnen.
  3. Ihr Kanton prüft das Gesuch und gibt Ihnen Bescheid. Falls Sie eine Prä­mienverbilligung erhalten, reduzieren wir Ihre Prämienrechnungen um den entsprechenden Betrag.
Kanton Auskunftstelle Status der Daten 2022 Berücksichtigt mit Prä­mien­rechnung
AG SVA Aargau Daten erhalten
Januar 2022
AI Gesundheits- und Sozialdepartement AI Daten erhalten
April 2022
AR Ausgleichskasse und IV-Stelle Appenzell Ausserrhoden Daten erhalten
April 2022
BE Amt für Sozialversicherung Daten erhalten
Januar 2022
BL Sozialversicherungsanstalt Basel Landschaft Daten erhalten
Mai 2022
BS Amt für Sozialbeiträge Basel-Stadt Daten erhalten
Januar 2022
FR Caisse cantonale de compensation Daten erhalten
Januar 2022
GE Service de l’assurance maladie Genève Daten erhalten
Januar 2022
GL Steuerverwaltung des Kantons Glarus Daten erhalten
Juli 2022
GR Sozialversicherungsanstalt des Kantons Graubünden Daten erhalten
April 2022
JU Caisse de Compensation du Canton du Jura Daten erhalten
Januar 2022
LU Ausgleichskasse Luzern Daten erhalten
Januar 2022
NE Office cantonal de l'Assurance-maladie Daten erhalten
Juli 2022
NW Ausgleichskasse Nidwalden Daten erhalten
Juli 2022
OW Gesundheitsamt Obwalden Daten erhalten
Juli 2022
SG SVA St. Gallen Daten erhalten
April 2022
SH SVA Schaffhausen Daten erhalten
Mai 2022
SO Ausgleichskasse Solothurn Daten erhalten
Mai 2022
SZ Ausgleichskasse Schwyz Daten erhalten
Januar 2022
TG Amt für Gesundheit des Kantons Thurgau Daten erhalten
Juli 2022
TI Servizio sussidi assicurazione malattia Daten erhalten
Januar 2022
UR Amt für Gesundheit Daten erhalten
April 2022
VD Office vaudois de l'assurance-maladie (OVAM) Daten erhalten
Januar 2022
VS Caisse de compensation du canton du Valais Daten erhalten
Juli 2022
ZG Ausgleichskasse Zug Daten erhalten
Juli 2022
ZH SVA Zürich Daten erhalten
April 2022
Ausland Gemeinsame Einrichtung KVG Daten erhalten
Mai 2022

Weitere Details zur Prämienverbilligung

Wir können eine Prämienverbilligung bei der Prämienrechnung erst dann berücksichtigen, wenn wir von Ihrem gesetzlichen Wohnsitz die entsprechende Meldung mit der Höhe der Verbilligung erhalten haben. Vorher sind uns leider die Hände gebunden.

  • Die Prämienverbilligung ist im Krankenversicherungsgesetz (KVG) Art. 65 geregelt.
  • Die Prämienverbilligungsbeiträge werden von allen Kantonen direkt den Krankenversicherungen weitergegeben und auf der Prämienrechnung abgezogen.
Frau mit Laptop auf dem Sofa
myCSS bietet viele Vorteile

Alles digital erledigen

Vereinfachen Sie Ihren Alltag. Rechnungen online einreichen und sofort prüfen, was bezahlt wird.

myCSS entdecken
Ihre Vorteile

CSS aus gutem Grund

Kundenportal myCSS
Alles einfach digital erledigen und den Überblick behalten.
Vorteile entdecken
Bis CHF 1'400 für Sie
Wir fördern Ihre Gesundheit mit bis zu CHF 1'400 pro Jahr.
Beitrag erhalten
Gesundheits-Shop
Profitieren Sie von attraktiven Angeboten und Top-Deals.
Mit enjoy365 sparen
24h medizinisch betreut
Tag und Nacht kostenlose Beratung – weltweit.
Gut beraten
Die Nummer 1
Über 1,6 Millionen Menschen vertrauen der CSS.
Mehr erfahren
Persönlich beraten
2'700 Mitarbeitende sind mit Begeisterung für Sie da.
Berater finden