Arzt untersucht

Ambulante Behandlung im Spital

Immer mehr Operationen und Eingriffe werden ambulant – ohne Übernachtung im Spital – durchgeführt. Diesem Umstand tragen wir Rechnung und bieten Ihnen exklusive Mehrleistungen in der Spitalversicherung myFlex. Damit geniessen Sie bei ambulanten Eingriffen hohen Komfort und angenehme Privatsphäre.

Ambulant vor stationär

Damit Sie ambulante Eingriffe entspannt und ohne Hektik angehen können, bieten wir Ihnen folgende attraktive Zusatzleistungen:

Angebotsumfang Spitalversicherung myFlex Balance Spitalversicherung myFlex Premium
Freie Arztwahl in einer CSS Partnerklinik
In den CSS-Partnerkliniken können Sie den Arzt frei wählen.

Freie Terminwahl
Profitieren Sie von der freien Terminwahl und erhalten Sie schnellen Zugang zu am besten geeigneten Fachärzten und Spitälern der CSS-Partnerkliniken.

Privatsphäre im Spital
Profitieren Sie von separaten Warte- und Erholungszonen.

Übernachtung
Übernachtungsmöglichkeiten vor oder nach einem ambulanten Eingriff in einer CSS-Partnerklinik oder in einem von der Klinik zugewiesenen Hotel.
Max. CHF 900 / Jahr Max. CHF 1'400 / Jahr
Leistungen rund um Ihre Behandlung (klinikunabhängig)
- Parktickets
- An- und Rückreisekosten
- Mahlzeitendienst
- Betreuung zu Hause
- Externe Kinderbetreuung
- Hilfe bei Hauswirtschaft und Garten
- Externe Haustierbetreuung
Max. CHF 100 / Jahr Max. CHF 200 / Jahr

Liste ambulant durchzuführender Behandlungen

Wir haben Ihnen alle Behandlungen, Untersuchungen und Eingriffe, die nur noch ambulant durchgeführt werden, zusammengefasst und nach Fachrichtung geordnet.

Fachrichtung Behandlung | Untersuchung | Eingriff
Augen Grauer Star (Katarakt)
Bewegungsapparat Handchirurgie
Fusschirurgie exkl. Hallux Valgus (Schiefzehe)
Entfernung von Knochenimplantaten (Osteosynthesematerial)
Kniearthroskopien inkl. Eingriffen am Meniskus
Herz Herzkatheter
Herzschrittmacher
Gefässchirurgie Behandlung von Krampfadern (Varizen)
Sonstige Rekonstruktion von Gefässen (exkl. Herzkranz)
Chirurgie Eingriffe an Hämorrhoiden
Operation eines Leistenbruchs
Beschneidung (Zirkumzision)
Gynäkologie Eingriffe am Gebärmutterhals
Eingriffe an der Gebärmutter
Urologie Zertrümmerung der Nierensteine, Harnsteine, Blasensteine mittels Extrakorporeller Stosswellen-Lithotripsie (ESWL)
Hals-Nasen-Ohren (HNO) Entfernung der Gaumenmandeln (Tonsillektomie)
Entfernung der Rachenmandeln (Adenoidektomie)

Angebotsvoraussetzungen

Um von den exklusiven Mehrleistungen bei einer ambulanten Behandlung im Spital zu profitieren, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Nur für Versicherte der Spitalversicherung myFlex Balance oder Premium.
  • Die CSS führt eine Liste der CSS-Partnerkliniken inkl. deren Angebot zu den obersten vier Leistungen.
  • Die Leistungen rund um Ihre Behandlung können unabhängig der Klinik geltend gemacht werden. Es werden keine Rechnungen von Familienangehörigen oder Freunden akzeptiert.
  • Die Leistungen stehen im Zusammenhang mit einer ambulanten Behandlung in der Schweiz und erfolgen direkt vor oder nach dem ambulanten Eingriff. Leistungen bis max. drei Tage ab dem Eingriffsdatum werden vergütet.
  • Es handelt sich um einen Eingriff, welcher nur noch ambulant ausgeführt wird (gemäss Liste des Bundesamtes für Gesundheit oder des Kantons).