Schnittverletzung

Beim Hantieren mit scharfen Gegenständen kann man sich leicht verletzen.

Überblick

Beim Hantieren mit scharfen Gegenständen kann man sich leicht verletzen. Es schmerzt, blutet und je nach Schnitttiefe können Taubheitsgefühle oder Bewegungseinschränkungen auftreten. Kleine Wunden werden kurz mit Wasser gespült, desinfiziert und mit einem Pflaster/Verband abgedeckt.

Symptome

Hauptsymptome

  • Schneidender Schmerz
  • Brennen
  • Blutung

Weitere Symptome

  • Taubheitsgefühl im Bereich des Schnitts, seltener auch weiter entfernt (z.B. der Finger bei einem Schnitt in der Handfläche)
  • Bei tiefen Schnitten sind Sehnenverletzungen möglich (Bewegungen sind eingeschränkt)
  • Je nach verursachendem Schneidwerkzeug können Splitter in der Wunde verbleiben, später können diese zu nicht-heilenden Wunden, Schmerzen, etc. führen

Ursache und Behandlung

Ursachen

  • Schnitt an scharfen Kanten wie Messerschneiden, Glasscherben, Papier, etc.

Weiterer Verlauf in der Arztpraxis / im Spital

Mögliche Untersuchungen
  • Beurteilen der Schnitttiefe und -ausdehnung
  • Überprüfen auf Taubheitsgefühl und Bewegungseinschränkung
  • Röntgen-Untersuchung bei Verdacht auf Splitter
Mögliche Therapien
  • Starrkrampf-Impfung auffrischen
  • Nähen
  • Bei tiefen Verletzungen evtl. Operation
  • Antibiotika bei Verdacht auf bakterielle Infektion

Was kann ich selbst tun?

  • Wunde mit kühlem Wasser abspülen/ausspülen
  • Blutstillung durch Druck auf die Wund und Hochlagern des betroffenen Körperteils
  • Desinfektion
  • Sauberes Pflaster/Verband anbringen

Wann zum Arzt?

  • Starke oder langanhaltende Blutung
  • Starke Verschmutzung der Wunde
  • Gefühlsstörungen oder Bewegungseinschränkung
  • Lange und/oder tiefe Schnitte
  • Wenn die letzte Starrkrampf-Impfung mehr als 10 Jahre zurückliegt

Synonyme

Schnittverletzung, Schnitt, Schnittwunde, geschnitten

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten