Krampfadern

Krampfadern (Varizen) sind vergrösserte Venen, die vor allem an den Beinen auftreten.

Überblick

Krampfadern (Varizen) sind vergrösserte Venen, die vor allem an den Beinen auftreten. Im Verlauf des Tages schwellen sie an und es entsteht Schweregefühl. Vorbeugend wirken regelmässige Bewegung, Vermeiden von Übergewicht und das Tragen von Stützstrümpfen.

Symptome

Hauptsymptome

  • Die Venen sind unter der Haut sichtbar erweitert und geschlängelt
  • Schweregefühl im betroffenen Bein
  • Wasseransammlung und Schwellung des Beins
    • vor allem am Abend

Komplikationen

Ursache und Behandlung

Ursachen

  • Angeborene Bindegewebsschwäche (Schwäche der Venenwand oder der Venenklappen)
  • Übergewicht
  • Lang andauernde stehende oder sitzende Tätigkeit
  • Durch Hormone bedingte Auflockerung der Venenwand in der Schwangerschaft
  • Nach Blutgerinnsel (Thrombose) der tiefen Beinvenen

Weiterer Verlauf in der Arztpraxis / im Spital

Mögliche Untersuchungen
  • Ultraschall (Sonografie)
Mögliche Therapien
  • Kompression durch Bandagen oder Stützstrümpfe
  • Verödung („Sklerosierung“) durch Medikamente oder Hitze ("Verkleben" des betroffenen Gefässes)
  • Operation (Entfernung der Krampfadern)

Was kann ich selbst tun?

  • Genügend und regelmässige Bewegung
  • Kompressionsstrümpfe tragen
  • Keine heissen Bäder, keine Wärmetherapie
  • Die Beine so oft als möglich hochlagern
  • Übergewicht, langes Stehen oder Sitzen vermeiden

Wann zum Arzt?

  • Bei ausgedehnten Krampfadern
  • v.a. abends geschwollene Beine
  • Unterschenkelgeschwüre
  • Wenn der Unterschenkel oder das Bein in ganzer Länge prall anschwillt, schmerzt und sich bläulich-rötlich verfärbt (mögliche Thrombose!)

Synonyme

Krampfadern, Varizen, chronisch venöse Insuffizienz

Krankenkassen-Prämien auf einen Blick

Prämie berechnen

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten