Morbus Bechterew (Spondylitis)

Morbus Bechterew ist eine genetisch bedingte, rheumatische Erkrankung, die sich besonders in Entzündungsschüben der Wirbelsäule zeigt.

Überblick

Morbus Bechterew ist eine genetisch bedingte, rheumatische Erkrankung, die sich besonders in Entzündungsschüben der Wirbelsäule zeigt. Entsprechend sind dumpfe Rückenschmerzen sehr typisch. Die konsequente Physiotherapie und regelmässige Übungen zuhause sind die wichtigsten Massnahmen zur Linderung der Beschwerden und zur Eindämmung eines Fortschreitens dieser unheilbaren Krankheit.

Symptome

Verlauf
  • Sehr variabler schubartiger Verlauf
  • Langfristige Versteifung der Wirbelsäule

Ursache und Behandlung

Ursache

  • Genetisch bedingte Krankheitsanfälligkeit
    • 90-95% der Betroffenen haben das sog. Antigen "HLA-B27" auf ihren Körperzellen

Weiterer Verlauf in der Arztpraxis / im Spital

Mögliche Untersuchungen
  • Untersuchung der Wirbelsäule
  • Blutuntersuchung (HLA-B27, Entzündungswerte, etc.)
  • Bildgebung der Wirbelsäule
    • MRI (Magnetresonanztomografie)
    • Röntgen
Mögliche Therapien
  • Wichtigste Massnahme: Konsequente Physiotherapie
    • Regelmässige Übungen zuhause
  • Medikamente
    • Entzündungs- und Schmerzhemmung
    • NSAR (z.B. Ibuprofen)
    • Kortison (bei schweren Schüben)

Was kann ich selbst tun?

  • Konsequentes selbständiges Durchführen von (Physiotherapie-)Übungen

Wann zum Arzt?

  • Verminderte oder abnehmende Beweglichkeit der Wirbelsäule
  • Regelmässige Rückenschmerzen
    • Kreuzschmerzen (typisch: Übergang Wirbelsäule-Becken)
  • Morgensteifigkeit
  • Allgemeine Gelenkschmerzen
  • Unklarer Gewichtsverlust

Weitere Informationen

Rheumaliga Schweiz
www.rheumaliga.ch

Schweizerische Vereinigung Morbus Bechterew
www.bechterew.ch

Synonyme

Morbus Bechterew (Spondylitis ankylosans), Spondylitis ankylosans, Morbus Bechterew, Ankylosierende Spondylitis

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten