Parkinson

Parkinson ist eine Erkrankung, bei der es in erster Linie zu Zittern der Hände und generell verlangsamten Bewegungen kommt.

Überblick

Parkinson ist eine Erkrankung, bei der es in erster Linie zu Zittern der Hände und generell verlangsamten Bewegungen kommt. Die Ursachen sind unterschiedlich, häufig ist jedoch keine organische Ursache zu finden. Da Krankheit schreitet langsam fort und das Einnehmen von Medikamenten ist oftmals lebenslang notwendig.

Symptome

Hauptsymptome

  • Zittern (Tremor)
    • Häufig Zittern der Hände in Ruhe
  • Bewegungsverlangsamung (Bradykinese)
    • Oft ist das Beginnen einer Bewegung mühevoll
  • Typisches Gangbild
    • Fehlendes Mitschwingen der Arme beim Gehen
    • Kleine Schritt e
    • Oberkörper nach vorne gebeugt

Weitere Symptome

  • Gelenksteife (Rigor)
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Allgemeine Verlangsamung
    • Denken, Bewegen, Sprechen, Reaktionszeit, etc.
  • Psychische Beschwerden (Z.B. Depression)
  • Verminderter Geruchssinn
  • Verstopfung

Ursache und Behandlung

Ursachen

  • Am häufigsten ohne erkennbare Ursache (sog. idiopathisch)
  • Genetische Veranlagung
  • Nebenwirkung von Medikamenten (z.B. Epilepsie-Medikamente)
  • Im Rahmen anderer Hirnerkrankungen (z.B. Hirnentzündung, Hirntumor)
  • Nach einer Verletzung des Schädels (Schädel-Hirn-Trauma)

Weiterer Verlauf in der Arztpraxis / im Spital

Mögliche Untersuchungen
  • Neurologische Untersuchung (z.B. Gehen auf einer Linie, Testen der Reflexe, usw.)
  • MRI (Magnetresonanztomographie)
  • CT (Computertomographie)
  • Spezielle Bildgebungen bei Parkinson (DaTSCAN, IBZM-Spect, FDG-PET)
  • L-Dopa-Test (Gabe eines Parkinson-Medikamentes; werden die Beschwerden weniger?)
Mögliche Therapien
  • Medikamente gegen Parkinson
  • Physiotherapie, Logotherapie, Ergotherapie
  • Seltener Installation von Elektroden im Gehirn (tiefe Hirnstimulation)

Was kann ich selbst tun?

  • Regelmässige Bewegung, z.B. Spaziergänge an der frischen Luft

Wann zum Arzt?

  • Neu auftretendes Zittern der Hände
  • Zunehmend verändertes Gangbild
    • Kleine Schritte
    • Nach vorne gebeugter Oberkörper
    • Fehlendes Mitschwingen der Arme

Weitere Informationen

Parkinson Schweiz
www.parkinson.ch

Synonyme

Parkinson, Parkinson-Krankheit, Morbus Parkinson, Primäres Parkinson-Syndrom, Parkinson-Syndrom, Sekundäres Parkinson-Syndrom, Schüttellähmung, Paralysis agitans

Krankenkassen-Prämien auf einen Blick

Prämie berechnen

Haftungsausschluss

Die CSS übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Die publizierten Angaben ersetzen in keinem Fall den fachkundigen Rat von Arzt und Apotheker.

CSS Versicherung – Ihr Gesundheitspartner

Gesund sein, gesund werden, mit einer Krankheit besser leben: Wir begleiten Sie in allen Lebenslagen – als Ihr Gesundheitspartner. 

Gut beraten