Gesunde Ge­wohn­hei­ten: 4 Mitarbeitende teilen ihre Erfahrung

Carmen Carmen

Ein gesunder Lebensstil ist eigentlich einfach zusammengefasst: Aus­rei­chend Bewegung, ausgewogene Ernährung, genügend Schlaf und Raum für die mentale Gesundheit. Wie individuell und vielseitig Menschen ihren Alltag gesund gestalten, zeigen die Gespräche mit Mitarbeitenden und ehemaligen Mitarbeitenden der CSS.

Was tust du für die Gesundheit?

Für Carmen ist die Morgenroutine heilig, Garry legt fast beiläufig 40 Kilometer am Tag auf dem Velo zurück, Christine tut sich mit einem frischen Menü etwas Gutes und Stephanie nimmt sich an hektischen Tagen mit Meditation oder Lachyoga bewusste Auszeiten.

Eines haben die vier gemeinsam

Was sie tun, damit sie sich gesund und wohl fühlen, hat sich im Laufe ihres Lebens verändert. Im Video erzählen sie, was Gesundheit heute für sie bedeutet und welche Gesundheitstipps sie als Inspiration weitergeben möchten.

Ruhe für Stephanie

Dass Stephanies Alltag manchmal etwas turbulent sein kann, glaubt man ihr sofort, wenn man ihre fröhliche und energiegeladene Art erlebt: «Ich meditiere, weil ich eine quirlige Person bin.»

Dass Stephanies Alltag manchmal etwas turbulent sein kann, glaubt man ihr sofort, wenn man ihre fröhliche und energiegeladene Art erlebt. Umso wichtiger ist für Stephanie, ab und zu zur Ruhe zu kommen, in sich hineinzuhören und das Alltägliche aus der Distanz zu betrachten.

Stephanies Gesundheitstipp

«Einfach mal das Fenster aufmachen und zehn bewusste Atemzüge nehmen. Oder beim Zugfahren kurz die Augen schliessen und ganz bei sich sein.» Um zwischendurch runterzufahren, haben wir neun weitere Tipps für den Stressabbau.

Balance für Carmen

Für einen gesunden und fitten Körper hat sich Carmen früher richtig ins Zeug gelegt: «Es geht nicht immer nur darum, sich zu pushen.»

Für einen gesunden und fitten Körper hat sich Carmen früher richtig ins Zeug gelegt. Irgendwann merkte sie, dass sie dadurch nicht zufriedener wurde und entdeckte, wie gut es tut, der mentalen Gesundheit mehr Gewicht zu geben. 

Carmens Gesundheitstipp

«Nur schon 5 Minuten früher aufzustehen und sich ein wenig Zeit für sich zu nehmen, hat einen positiven Effekt auf den ganzen Tag. Vieles geht danach einfach viel besser.» Für einen guten Start in den Tag empfehlen wir unseren 10-minütigen Yoga-Flow.

Outdoor für Garry

Bewegung muss für Garry wie selbstverständlich zum Alltag gehören: «Ich will Bewegung nicht in den Alltag einplanen.»

Bewegung muss für Garry wie selbstverständlich zum Alltag gehören. Deshalb legt er seinen Arbeitsweg strikt auf dem Velo zurück. Auch am Wochenende bewegt er sich am liebsten an der frischen Luft.

Garry Gesundheitstipp

«Spass an dem haben, was man macht und diesen Spass in den Alltag einbinden. Dann ist es nämlich ganz normal, etwas für die Gesundheit zu tun.» Wer den Spass wie Garry abseits der Piste sucht, findet hier unsere Sicherheitstipps rund um Freeride.

Genuss für Christine

Kein Wunder ist aus Christine eine leidenschaftliche Köchin geworden: «Genuss und Gesundheit gehören für mich zusammen.»

Kein Wunder ist aus Christine eine leidenschaftliche Köchin geworden. Ihre Grossmutter war Berufsköchin bei Herrschaften und hat sie als Kind oft in die Pfanne reinschauen lassen. Bis heute ist die Ernährung für Christine das wichtigste Mittel, um gesund zu bleiben.

Christines Gesundheitstipp

«Möglichst unveränderte, natürliche Lebensmittel verwenden. Mit natürlichen Kräutern und vielen Gewürzen lässt es sich unglaublich kreativ sein. Am besten man probiert einfach aus.» Diese Weihnachtsgewürze sorgen zum Beispiel für gute Laune in der kalten Jahreszeit.

Prämien 2022 auf einen Blick

Prämie berechnen

Was möchten Sie nun lesen?

Gut betreut mit der CSS

Schlafen Sie schlecht?
Das Online-Schlaftraining hilft Ihnen besser ein- und durchzuschlafen.
Mehr erfahren
Negative Gedanken?
Holen Sie sich wirksame Hilfe bei Depressionen und Nieder­ge­schlagen­heit.
Hilfe erhalten
Bis zu CHF 600 verdienen
Belohnen Sie Ihren gesunden Lebensstil mit active365.
active365 entdecken