Grossmutter spielt mit Enkeln

Nachhaltigkeit – auch für unsere Kinder und Enkel

Ökologisches, soziales und wirtschaftliches Engagement sind fest in den Grundwerten der CSS verankert. Unser wertorientiertes Unternehmertum und Know-how bringen wir ein, um das Schweizer Gesund­heits­sys­tem mitzugestalten und voranzubringen.

Die Finanzierung unseres Gesundheitssystems nachhaltig sichern

Seit Jahren wachsen die Gesundheitskosten stetig. Aktuell belaufen sie sich auf jährlich CHF 10'000 pro Person. Als Branchenführerin engagieren wir uns auf verschiedenen Ebenen, um diese Entwicklung zu bremsen und die Finanzierung des Gesundheitswesens langfristig zu sichern. So übernehmen wir nicht nur für unsere Versicherten Verantwortung, sondern für die Gesellschaft als Ganzes.

Unser Fokus

Auf diese Punkte legen wir unseren Fokus, damit die Gesundheitskosten nicht ins Unermessliche wachsen:

Tarifwerke
Der neue Apothekentarif (LOA) und die neue ambulante Tarif­struk­tur sind zentrale Hebel für mehr Kostentransparenz und Effizienz. An beiden Ver­trags­wer­ken wirkte die CSS im Rahmen des Branchenverbands curafutura massgeblich mit.
Rechnungskontrolle
Grosses Augenmerk legen wir auf die strikte Kontrolle der Rech­nung­en und die Be­trugs­be­kämpf­ung. Dafür haben wir intern die Ressourcen ausgebaut und sparen so Jahr für Jahr enorme Beträge, die sonst unsere Versicherten bezahlen würden.
Verwaltungskosten
Haushälterisch zu wirtschaften, ist ein Anspruch, den wir auch an uns selber stellen. Wir gestalten unsere Prozesse möglichst schlank und günstig. Der Branchenvergleich bestätigt uns: Keine Schweizer Kran­ken­ver­siche­rung weist so tiefe Ver­walt­ungs­kos­ten aus wie die CSS.

Verantwortung für Mensch und Umwelt

Die Nachhaltigkeit ist seit je Teil des Wertegefüges der CSS. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unseren ökologischen Fussabdruck zu verkleinern. Insbesondere bei den grossen Verwaltungsgebäuden reduzieren wir den Energieverbrauch unserer Immobilien um 20% und den jährlichen CO2-Ausstoss um fast einen Viertel. Öffentliche E-Tankstellen sind ein weiteres Beispiel für unser Engagement, das wir weiter ausbauen werden.

Als führender Krankenversicherer übernehmen wir auch Verantwortung für die Bevölkerung. So leben wir einen weiteren zentralen Grundwert: Solidarität. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Möglichkeit, mehrtägige Sozialeinsätze zu leisten. Einige von ihnen engagieren sich zum Beispiel in Pflegeheimen und Spitälern im Kampf gegen das Coronavirus.

Mit einem namhaften Betrag von 2 Millionen Franken unterstützt die CSS zudem das nationale Forschungsprojekt «Corona Immunitas». So leisten wir einen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Pandemie.

Ihr Gesundheitspartner

Als Gesundheitspartner setzen wir uns ein für ein gesundes Leben, für aktives Gesundwerden und einen bewussten Umgang mit Krankheit.

Mehr erfahren